Montag, 20. Februar 2012

[Bild des Tages] was mancher so "verliert"...

Ich bin immer wieder verwundert, welche "Schätze" man hier in der Gegend manchmal auf der Straße finden kann. Es steht ein Sofa wochenlang vor einem Wohnblock, ein Beutel mit Schulheften liegt neben einem Mülleimer und so weiter. Vor einer guten Woche stand neben eben jenem Mülleimer plötzlich ein Kinderwagen, der dann nach ein paar Tagen wieder verschwunden war. Heut stand der Wagen nun einige Meter weiter hinter einer Baustellenabgrenzung.


Ich finde sowas immer total spannend und kurios (genau wie tote Tiere, aber das ist ein anderes Kapitel), fotografiere es aber viel zu selten. Heute hatte ich zufällig meine Kamera dabei, um dieses Bild des Tages zu machen.


Habt ihr auch eine Vorliebe dafür, komische Dinge zu knipsen?

Euer OktoberKind

Kommentare:

  1. Ich kann immer nicht verstehen, wie Leute so sorglos mit den Sachen umgehen können, dass sie verschwinden! Ich achte immer peinlich genau, dass nichts verloren geht oder geklaut wird! Ein Tick von mir!

    Liebe Grüße
    Alenija

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das versteh ich auch nicht. Hab mir den Wagen auch nicht so genau angeschaut, vielleicht ist er auch kaputt und sie wollten Müllgebühren sparen.. haben während unseres Einzugs hier nen Sackkarren vor der Tür gefunden, aber da waren die Streben gebrochen, wie wir dann festgestellt haben.. also ist er wieder rausgeflogen..^^

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid habe ich seit letztem Sommer, meine ich! Ich habe gerade mal im Onlineshop geguckt, ich glaube, das Kleid gibt es dort nicht mehr.
    http://www.hm.com/de/product/97256?article=97256-B
    Aber vlt fällt das hier so Ähnlich aus:)

    AntwortenLöschen