Donnerstag, 23. Februar 2012

[Raubzug] Universal-Haul

Eigentlich wollte ich heut gar nichts kaufen. Dann hatte ich jedoch in der Stadt etwas zu erledigen, und wenn man schon mal da ist, kann man ja auch mal schauen, oder...?
Naja, dabei ist es leider nicht geblieben.
Zuerst bin ich über einen Schrapel-Laden gestolpert - ich liebe Schrapel-Läden über alles, und ein paar Kleinigkeiten konnte ich auch abstauben:


 
Das Buch gab's für 3€. Ich hab die beiden Vorgänger (Sakrileg und Illuminati) gelesen und fand sie nicht schlecht. Und ich mag Hardcover, davon hab ich aber nicht viele, da sie mir meist zu teuer sind und ich so auf die Taschenbuchausgabe warte.
Das flauschige vorn und hinten sind Kuschelsocken. Ich liebe dieses weiche Material über alles, und von sowas kann man ja auch nie genug haben.
Dann konnte ich diesen hübschen Ohrringen aus orangem Metall nicht widerstehen, mal schauen, wie sie mir stehen (Foto folgt).
Und zu guter letzt noch drei Töpfchen, in die man mit dem beigelegten Samen und der Erde Mini-Lavendel pflanzen kann. Da sie pro Stück nur 0,10€ gekostet haben, dachte ich, ich kann den Versuch mal wagen und sie mitnehmen. Wenn's nichts wird, war es zumindest kein schwerer finanzieller Verlust.


Dann wollte ich bei Kaufhof eigentlich nur schauen, ob es dort mittlerweile die feMale-LE von Catrice gibt. Stattdessen hab ich noch einiges gefunden, was gerade bei essence und Catrice ausgelistet wird und hab leider wieder zugegriffen.
Von den stay with me-Glossen hab ich mir bereits zwei gekauft und war sehr damit zufrieden. Deshalb durfte die Nr. 6 Berry me! auch mit. Der 05 simply nude-Lack hat mir auch gut gefallen und durfte so ins Körbchen. Aufgrund des geringen Preises hab ich mich auch des Liquid Eyeshadows It's a snow-woman's world aus der Crystalliced-LE erbarmt, den ich schon mal geswatcht hatte, aber nicht wirklich begeistert war. Vielleicht mag er mich ja jetzt ;-) Und zu guter Letzt lag noch ganz einsam der Catrice-Frosting-Top Coat da, dem ich nun auch ein neues Zuhause gebe :-)


Dann wollte ich mir bei Rossmann eigentlich nur das Gesichtsreinigungstuch holen, von dem Alexa hier geschwärmt hat, aber da ich an keinem Gesichtspflegeregal vorbei gehen kann, ohne einen näheren Blick zu riskieren und ich mich nicht wegen einem Artikel an die wie immer ellenlange Schlange anstellen wollte, durfte die RdL Peel-Off-Maske noch mit (kann man immer gebrauchen) sowie der cooling eye roll-on von essence. Ich bin gespannt auf die Wirkung, denn ich habe ziemlich dunkle Augenschatten und sehe wohl oft ziemlich fertig aus (zumindest sagen mir das meine Kollegen des Öfteren, was wohl nach fünf Stunden Schlaf pro Nacht auch logisch ist - mehr schaff ich in den Nächten vor Arbeitstagen, also dreimal pro Woche, meist nicht). Ich werde euch nach einer Testphase Bericht erstatten.

Und zu guter Letzt etwas, was ich absolut nicht geplant habe zu kaufen, aber ich konnte einfach nicht widerstehen:

Sind sie nicht wunderbar? Sie sind aus weinrotem Wildlederimitat (sie sehen hier irgendwie bräunlicher aus, als sie tatsächlich sind). Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, liebe ich rote Dinge über alles. Ich kann zwar eigentlich in hohen Schuhen nicht laufen und in Wedges erst recht nicht, deswegen probier ich die normalerweise gar nicht erst an. Aber diese waren rot! Alles klar? ;-) Ich hab sie jedenfalls anprobiert, und was soll ich sagen, sie waren bequem und ich kann drin laufen (zumindest konnte ich das im Laden die paar Schritte - normalerweise habe ich in Hackenschuhen das Gefühl, ich breche mir jeden Fußknochen einzeln bei jedem Schritt, außerdem hab ich eine Fußfehlstellung, sodass ich immer nach hinten innen wegrutsche und bei hohen Schuhen sehr, sehr schnell umknicke). Ich werde also zu Hause noch ein paar Runden in ihnen drehen, um mich dann endgültig zu entscheiden, ob ich sie wirklich behalte - Schuhe, die auf irgend eine Art nicht passen, habe ich genug rumstehen :-/

Ich habe zwar immer noch ein schlechtes Gewissen, weil ich mich schon wieder nicht beherrschen konnte (ich denke, meine selbstgesteckten Ausgabe-Grenzen müsste ich diesen Monat ausgereizt haben), aber ich freue mich wirklich über meine Neuerrungenschaften :-)

Was habt ihr euch aktuell neu gekauft? Oder gehört ihr auch zu denjenigen, die pünktlich zum Beginn der Fastenzeit auch auf Konsum verzichten?

Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen