Mittwoch, 21. März 2012

[AMU] Der Frühling ist da!

Weil am Wochenende so schönes Wetter war, hatte ich Lust, mir mal ein leichtes Frühlings-AMU zu verpassen. Das ist dabei herausgekommen:
 Folgende Produkte habe ich verwendet:

  • essence Eyeshadow base
  • Catrice eyeshadow soufflé - 03 Rosy & Cosy
  • essence gel eyeliner - NATventURista 01 Barefoot through the moss
  • Lancôme Hypnôse Drama Mascara - schwarz
  • essence eyebrow designer - 03 Light brown
Euer OktoberKind

Kommentare:

  1. Das gefällt mir sehr gut, passt super zum Frühling :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke auch. Und irgendwann hat man ja die Nase auch voll von den ganzen grauen, braunen und sonst wie dunklen Farben, die man vielleicht im Winter mehr trägt... :-)

      Löschen
  2. Hey, das AMU sieht gar nicht schlecht aus. Ich hätte vllt noch zwei kleine Tipps, der deinen Augen zusätzliches Strahlen verleiht:

    1) Mit einer Pinzette (auch wenns anfangs etwas schmerzhaft ist und Überwindung kostet) den brauen etwas Form verleihen, also ein paar widerspenstige Härchen unter den Brauen wegzupfen und mit einem creme-farbenen (matten) Lidschatten den Brauenbogen etwas betonen. So kommen AMUS meist besser zur Geltung.

    2) Deine Wimpern haben mich an meine erinnert. Nutze meist eine Wimpernzange für mehr Schwung. Öffnet gleich das Auge und ich schwöre mittlerweile darauf.

    Sonst weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine Tipps und dein positives Feedback!
      Ich bin noch etwas grobmotorisch, was AMUS angeht^^

      Aber meine Augenbrauen zupfe ich eigentlich regelmäßig; da sie nicht sonderlich dicht sind, habe ich aber Angst, zuviel wegzunehmen und mag es auch nicht, wenn die letzte Hälfte der Braue quasi nur aus einem Haar besteht^^ Mir fällt leider meist auch erst auf den AMU-Bildern auf, dass da doch immer noch ein paar Härchen übrig sind, trotz des Vergrößerungsspiegels, den ich zum Zupfen und Schminken nutze. Das könnte aber auch daran liegen, das ich extrem kurzsichtig bin und die "Mini-Haare" einfach nicht sehe (wenn ich die Brille auf habe, könnte ich sie zwar sehen, aber da die Brille dann vor dem Auge ist, ist das dann wohl doch nicht der Fall).
      Hellen Lidschatten als Highlighter nehme ich meist auch, frag mich nicht, warum nicht bei diesem Make Up :-)

      Ach ja, ne Wimpernzange fliegt bei mir noch von früher irgenwo rum. Da ich damals damit nicht klargekommen bin, hab ich bisher keinen erneuten Versuch gewagt, werde ich dann doch wohl mal ändern (früher habe ich ja auch grünen Lidschatten ums komplette Auge herum getragen und zu dunkles Make Up, die Zeiten ändern sich^^)

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen