Montag, 9. April 2012

[Bild des Tages] Alles hat seine Zeit


Und wie es aussieht, sind Feiertage immer die Zeit für mich, um krank zu werden. Zu Weihnachten hatte ich Magen-Darm-Grippe, am Karfreitag vor drei Jahren hab ich mir den Fuß verstaucht und die nächsten Tage auf dem Sofa liegend und in der Notaufnahme verbracht und diese Ostern nun eine "Kurzzeit-Angina", die mich am Samstag vollkommen außer Gefecht gesetzt und dafür gesorgt hat, dass ich mich die nächsten Tage auch noch schonen musste, weil einfach jede Bewegung anstrengend war. Mittlerweile geht es mir besser und die Ostereier schmecken auch wieder, aber nervig ist es trotzdem, dass man die freien Tage und das leckere Essen gar nicht genießen kann, weil Magen und Hals nicht mitspielen.

Seid ihr auch immer dann krank, wenn es euch am wenigsten passt?

Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen