Samstag, 14. April 2012

[Raubzug] LE-Shopping x-trem

Hallo ihr Lieben,



am Donnerstag hatte ich zufällig die Gelegenheit beim Kosmetikdealer meines Vertrauens (sprich: dm) vorbeizuschauen. Dort stand noch immer der fast leere Revoltaire-Aufsteller rum, an dem ich letzte Woche schon zögernd vorbeigeschlichen bin; die Paletten haben es mir einfach angetan. Da es aber jeweils nur noch eine bereits ordentlich angetatschte gab, dachte ich mir, ich schau mal bei Müller vorbei, ob es sie dort mittlerweile auch gibt. Gesagt, getan. Es kam natürlich, wie es kommen musste: leerer Aufsteller, eine murklige Palette. Da ich außerdem mittlerweile auf diversen Blogs auf den "Bloody Red"-Lippi gestoßen war dachte ich, ich klapper noch schnell die anderen beiden Dealer in Laufweite ab, bevor ich die Hoffnung aufgebe.
Bei Kaufhof stand immer noch die vor zwei Monaten aufgebaute "Modern Muse"-LE (die immer noch genauso gut gefüllt ist wie vor zwei Monaten), aber beim 2. dm (die absolut lahme Ente, was LEs angeht) hatte ich Glück: es war noch fast alles da, und es gab noch genau einen blutigroten Lippenstift. MEINS! ^^
Paletten waren auch noch in Massen vorhanden, sogar noch unberührte, ab ins Körbchen damit. Der Lippenpinsel hatte es mir ebenfalls angetan; der Mechanismus gefällt mir irgenwie total (schönes Spielzeug), und die Größe besitze ich auch noch nicht. Dann sah ich in der Ecke weitere Aufsteller blitzen: Manhattan, essence und 2x p2, und zwar schon die neue denim-delight-LE. Hier hatte ich bereits auf den Preview-Fotos den roten Lipgloss angeschmachtet, und ich konnte in der Tat noch einen ergattern. Ich war zwar etwas traurig, dass mein schöner Oster-Gutschein sein Leben dafür lassen musste, aber irgendwas ist ja immer^^
Ganz beschwingt bin ich dann nochmal zu Kaufhof getigert, weil mir eingefallen ist, dass da nach Ostern ja immer alle Süßigkeiten nur noch die Hälfte kosten (ich armes Kind hab NIX Süßes zu Ostern bekommen; das Defizit musste zwingend ausgeglichen werden!) und auf dem Rückweg hat mich irgend etwas noch mal in den Müller lunzen lassen.
Und was sahen meine müden Augen: Eine Müllerin war gerade damit beschäftigt, die neue essence-Rebels-LE aufzubauen! Dass ich diesen Tag noch erleben durfte, live bei so einem Ereignis dabei zu sein! Ungeduldig schlich ich um die Regale, bis sie fertig war und stürmte sofort auf die lip & cheek pots zu. Diesmal sollten sie mir nicht entwischen! Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass diese Schätzchen quasi sofort ausverkauft sein dürften, denn die Konsistenz und Farbe sind wirklich toll und normalerweise kriege ich von den extrem gepushten LE-Produkten nie was ab, weil ich immer nen Ticken zu lahm bin.
Ihr könnt euch vorstellen, dass ich wie auf Wolken nach Hause geschwebt bin (kann natürlich auch an dem halben Liter Blutplasma gelegen haben, das mir vorher abgezapft worden ist^^) und mich wahnsinnig über meine Errungenschaften gefreut habe!
Hier noch mal die Sachen im Einzelnen:


  • Catrice Revoltaire Smokey Eyes Palette - 02 Explosive Combination
  • Catrice Revoltaire Velvet Matte Lip Colour - C03 Bloody Red
  • p2 denim delight easy to wear lipgloss - 030 burnt red
  • Catrice Revoltaire Lip brush
  • essence Rebels Lip & Cheek Pot
  • und diverse leckere Schoki^^
Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen