Mittwoch, 2. Mai 2012

[Make Up des Tages] Alltag mit Rot

Hallöchen,

hier mal wieder ein Alltagslook.
Benutzt habe ich folgende Produkte:
Den Color Tattoo habe ich als Base benutzt, darauf dann im Augenwinkel den Kiko-Lidschatten und mit dem hellen von RdL verblendet. Außerdem trage ich mal wieder Catrice Bloody Red auf den Lippen. Ich liebe ihn mittlerweile sehr und trage in den letzten Wochen fast nur noch roten Lippenstift. Ich finde auch, mit dem Pinsel aus der gleichen LE lässt er sich super auftragen, zusammen mit einem Tipp, den ich bei den Gurus gesehen habe. Und zwar trägt man erst einen Lippenpflegestift auf, dann Lippenstift mit nem Pinsel, abpudern, wieder Lippenstift mit Pinsel, mit nem Kosmetiktuch die überschüssige Farbe abnehmen und dann noch mal mit dem Lippi direkt drüber gehen für ein schönes Finish. Zumindest bei mir hält die Farbe so wirklich wesentlich länger und ich habe wieder Freude daran, Lippenstift zu tragen, weil nicht alles sofort verwischt oder sich ungleichmäßig abnutzt.

Wie macht ihr das?

Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen