Montag, 21. Mai 2012

[Rezept] Spargelsuppe

Hallöchen,

heute gibt es mal wieder ein leckeres und einfaches Rezept.
Da gerade Spargelzeit ist und ich aus einer Spargelregion komme, ist Spargelsuppe für mich jedes Jahr ein absolutes Muss.
Dieses Rezept habe ich mir von meiner Mama gemopst, so und nicht anders wird die Suppe bei uns seit Jahren gegessen :-)

Ihr braucht:
  • 1kg Spargel
  • Hühnerbrühe (instant oder frisch gekocht)
  • 2 Eier
  • 2 EL Butter
  • Petersilie
  • Salz, Zucker
  •  Den Spargel schälen und die Enden abschneiden
  • in einen Topf mit heißem Wasser geben (entweder den Spargel komplett in Stücke schneiden oder, wie ich, nur soweit kürzen, dass er in den Topf passt; die Stangen habe ich nach dem Kochen mit Sauce Hollandaise gegessen, sodass nur die Stücke in der Suppe geblieben sind. Macht das, wie ihr wollt :-))
  • Salz und Zucker dazu geben (ca. 1 TL)
  • Kochen, bis er weich ist
  • Hühnerbrühe nach Geschmack dazu
  • Eier quirlen und langsam einrühren
  • Bei Bedarf nachsalzen
  • Butter bräunen und zur Suppe geben
  • mit Petersilie bestreuen
  • Genießen :-)
Euer OktoberKind

1 Kommentar:

  1. Oh Gott, wie lecker, muss unbedingt nachgemacht werden!

    Lieben Gruß, V (pineapple-world.blogspot.de) <3

    AntwortenLöschen