Donnerstag, 7. Juni 2012

[Raubzug] Shopping-Ausbeute

Hallöchen,

am vergangenen Wochenende habe ich eine Freundin besucht und die Gelegenheit genutzt, Samstag ordentlich shoppen zu gehen.
Ich hatte Glück und konnte ein paar hübsche Sachen erbeuten:



Die Tunika (C&A) zählt vielleicht nicht als Beute, ich habe sie von einer Freundin, die sie nicht mehr trägt und wegschmeißen wollte. Da habe ich mich großherzig geopfert und sie bei mir aufgenommen^^ // Das Shirt (Esprit, ca. 26€) wollte ich erst nicht, hab's dann aber doch anprobiert und es war so hübsch. Naja, ich hoffe, ich werde es oft tragen, denn 26€ für ein T-Shirt finde ich schon etwas happig.
Das Matrosen-Shirt (H&M, ca. 16€) passt absolut zu meinem derzeitigen Geschmack. Jetzt muss es nur wieder warm werden... // Nach einem schwarzen Bolero (New Yorker, ca. 8€) suche ich schon eine Weile; habe nur einen roten, der aber nur zu einem Kleid passt. Gerade, wo jetzt wieder die Hochzeitssaison losgeht, brauche ich aber etwas neutrales für die schicken Kleidchen, wenn es doch mal kälter wird. Dafür finde ich ihn ideal.
Den Streifen-Cardigan (New Yorker, ca. 10€) fand ich sofort toll. Da er um 50% preisreduziert war, durfte er auch mit. // Die Ballerinas (Deichmann, ca. 10€) waren ebenfalls um 50% reduziert, und die Lack-Satin-Optik hatte es mir angetan. Da ich aber bei Schuhen normalerweise das Problem habe, dass fast alle drücken oder scheuern und das bei diesen Hübschis nicht der Fall war, habe ich sie mir auch gegönnt.

Wie findet ihr meine Errungenschaften? Tragefotos gibt es sicherlich demnächst, wenn das Wetter wieder mitspielt und ich nicht in meinen Wintersachen rausgehen muss :-/

Euer OktoberKind


1 Kommentar:

  1. Wegen deines Kommentars zu die Tribute von Panem: Was ist dieses "Battle Royal"? Etwas Ähnliches oder ein Vorgänger?

    Ich liebe Panem, für mich ist die Story einzigartig und ich denke, die Autorin wäre nicht mit einer zweitklassigen Story so erfolgreich mit ihren Bestsellern geworden ;).

    AntwortenLöschen