Freitag, 27. Juli 2012

[Make up des Tages] 137 Kilowatts

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein Make Up für euch (Achtung, Bilderflut!)

Ich habe mal wieder die Covergirl-Palette rausgekramt, ganz einfach, um ihre Möglichkeiten mal austesten zu können. Außerdem durfte mein Kiko-Lidschatten mal wieder ran :-)



Wie man deutlich erkennen kann, ist der Kiko-Lidschatten sofort in die Lidfalte gekrochen; die Bilder sind direkt nach dem Schminken entstanden. Meiner Meinung nach liegt das an der Base; dass ich für die RdL-Base nicht viel übrig habe, habe ich wohl schon gelegentlich kund getan. Nun wollte ich ihr noch eine Chance geben, aber das hätte ich mir wohl schenken können. Außerdem finde ich, dass mein Lid seltsam schuppig und reptilig aussieht, und das geht gar nicht. Ich habe den weißen L/S aus der Palette zum Highlighten genommen, und wie ihr bei einem anderen AMU kürzlich schon sehen konntet, sah er dort nicht so aus. Ich war mit dem Ergebnis also nicht wirklich zufrieden, wollte euch aber trotzdem daran teilhaben lassen.
Allerdings habe ich meine Lippenstifte mal durchgeschaut auf der Suche nach natürlichen Tönen. Dabei ist mir der YSL-Lippenstift wieder in die Hände gefallen, den ich in einem Kosmetikpaket bei MacKarrie gewonnen hatte und ich muss sagen, dass er mir mittlerweile sehr gut gefällt.

  • Rival de Loop Beauty Balm
  • RdL Eyeshadow Base
  • Alterra Augenbrauen-Set
  • Kiko Eye shadow – 137 
  • Covergirl professional eye enhancers - 266 kilowatts (weiß)
  • essence gel eyeliner - 03 London Baby
  • Lancôme Hypnôse Dolls Eyes Mascara – schwarz
  • Catrice Defining Duo Blush - 030 Pink Grapefruit Shake
  • Yves Saint Laurent – Rouge Pur Couture 105 Rose de Madere 
Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen