Freitag, 24. August 2012

[Raubzug] Lidschatten-Liebe (VI)

Hallöchen,

es tut mir seeehr leid, ich bin mit diesem Post verdammt spät dran, aber irgendwie ist er mir durch die Lappen gegangen. :-(
Die meisten Lidschatten und anderen Errungenschaften habe ich nun schon ein paar Wochen, den einen oder anderen Look habt ihr damit auch schon gesehen.
Trotzdem möchte ich sie euch nochmal kurz vorstellen.

Catrice Absolute Eye Colour – 360 We still support green peas

Die grünen Erbsen wurden kürzlich aus dem Sortiment genommen, daher war er auf 1,75€ reduziert. Die Farbe gefiel mir und so durfte er mit.
Die Pigmentierung ist mittelmäßig, man muss etwas schichten, um die Farbe gut auf dem Auge zu sehen. Ich habe ihn auch noch nicht oft verwendet, kann also noch kein ausführliches Urteil dazu abgeben.
Catrice Absolute Eye Colour – 090 Bring me frosted cake

Hier bin ich den doofen Sale-Schildern zum Opfer gefallen; natürlich ging nicht er aus dem Sortiment, sondern  ein Kajal,was aber so blöd ausgepreist war, dass ich dachte, auch "Frosted Cake" wäre für 1,75€ zu haben. Das Staunen kam dann an der Kasse, aber wegen dem einen Euro wollte ich mich dann auch nicht anstellen.
Jedenfalls gefällt er mir sehr gut als Blendelidschatten und hat "White Coffee" von Rival de Loop vom Thron gestoßen. Die Pigmentierung ist bei hellen Lidschatten ja logischerweise nicht ganz so stark wie bei dunkleren, aber er erfüllt seinen Zweck wunderbar ohne zu krümeln etc.
Manhattan Mat Effect Eyeshadow – 95R Mat Maroon

 Tja... diesen Kauf habe ich der bösen Anfixerin Wiebke zu verdanken, die hier von ihm als Lidschatten für die Crease geschwärmt hat. Ich Opfer konnte natürlich nicht widerstehen, als es bei Rossmann 20% Rabatt gab, und so durfte er für 3€ einziehen.
Ich mag ihn übrigens auch sehr gern und nutze ihn fast täglich. Bis dato nutzte ich für die Crease immer p2 matte dream eye shadow - 090 brown delight, den habe ich euch mal unten rechts rechts neben "Mat Maroon" geswatcht; wie man sieht, ist er wesentlich heller. Also zum Glück kein unbeabsichtigtes Dupe gekauft! :-D

Rival de Loop Eyeshadow - 06 aubergine

Ich mag diese Farbgruppe gerade sehr gern und habe in meiner Sammlung auch noch Luft nach oben, darum durfte er gestern für 1,69€ mit. Ich habe bereits "White Coffee" und mag ihn sehr zum Verblenden und Highlighten. 
Links habe ich ihn einmal aufgetragen, rechts 3x. Es is also in Maßen möglich, ihn zu schichten, wobei er sehr buttrig und gut pigmentiert ist, allerdings ein wenig krümelt.
Allerdings hat mich interessiert, wie ähnlich er meinen anderen aubergine-farbenen Lidschatten ist, daher habe ich hier einen Vergleichsswatch für euch.
Links seht ihr die zwei Swatches des RdL-Lidschattens, daneben Alverde "Dark Aubergine" (habe ich euch hier gezeigt) und daneben Nr. 4 und 3 aus dem Alverde-Quad "43 Mauve Sensation".
"Dark Aubergine" ist deutlich rötlicher als "aubergine"; eine farbliche Ähnlichkeit besteht em ehesten zum 4. Lidschatten aus dem Quad. Allerdings ist die Farbabgabe hier miserabel - für die Swatches musste ich 3-4x über die Stelle gehen, damit man überhaupt Farbe sieht. Also kann man nicht wirklich von einem Dupe sprechen - die Qualität ist einfach zu unterschiedlich.


Rival de Loop Permanent Liquid Eyeliner – 01 black

Ich habe mich mittlerweile durch diverse Eyelinerarten probiert, aber bisher noch nichts gefunden, womit ich es schaffe, mir einen vernünftigen Lidstrich zu ziehen. Weder Stift, noch Cake-, noch Gel-Eyeliner haben bisher gut funktioniert. Ich weiß nicht, ob es an meinem Lid liegt, das leider überhaupt nicht straff ist. Selbst wenn es in natura gut aussieht, wirkt der Lidstrich auf Fotos uneben, was mich tierisch nervt.
Ich habe diesen hier mittlerweile des öfteren getragen und komme auf jeden Fall besser damit zurecht als mit Gellinern. Das Unebenheitsproblem bleibt allerdings und er braucht recht lange, bis er trocken ist, sodass immer noch Verschmierungsgefahr besteht. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, wenn ich 24h auch für unrealistisch halte. Nachdem ich letztens in den Starkregen gekommen bin, saßen zwar noch Lidschatten und Mascara, vom Eyeliner war jedoch nichts mehr zu sehen.
Allerdings ist er für seinen Preis (ich habe ihn für 1,99€ im Angebot bei Rossmann gekauft) durchaus in Ordnung. Die Spitze kann man übrigens rausnehmen und umdrehen, wenn die eine Seite ausgetrocknet ist.
Ebelin Lidschattenpinsel - rund

Dieser Pinsel lag zusammen mit vielen anderen in einer "Grabbelkiste" - keine Ahnung, ob dm sein Pinselsortimet umstellt... da man aber nie genug Lidschattenpinsel haben kann, habe ich ihn für 1,15€ spontan mitgenommen.
Zuhause stellte ich dann fest, dass er genauso aussieht wie der "normale" ebelin-Lidschattenpinsel, den ich auch besitze, bis auf den Griff, der eigentlich schwarz ist. Finde ich in Ordnung, ich komme mit letzterem gut klar.
essence Miami Roller Girl – 01 Dates on skates

Das ist natürlich kein Lidschatten, aber ebenfalls neu.
Dieser Blush hat ja anscheinend wieder viele Mädels sofort becirct, mich aber total kalt gelassen. Dann waren wir im Urlaub, und es gab noch die komplette rollergirl-LE und weil der Hausherr einen spendablen Tag hatte, habe ich mich nach unentschlossenem Swatchen doch entschieden, ihn mitzunehmen. Eine gute Entscheidung, denn ich mag ihn in der Tat ganz gern; durch den Farbverlauf ist er quasi immer nutzbar, egal, ob man lieber orange oder pink tragen möchte. Ein Overblushen ist glücklicherweise auch nicht so schnell möglich, da die Farbabgabe nicht soooo stark ist. Ein solides Alltagsprodukt.

Catrice Nail Lacquer -  210 Just Married & 170 I scream Peach!

Lang, lang ist's her, seit ich meinen letzten Nagellack gekauft habe.
Dafür durften hier nun gleich zwei mit. Beide lagen ebenfalls in einem "Grabbelkörbchen", kosteten jedoch trotzdem den üblichen Preis von 2,45€. Vor allem "I scream Peach!" sprang mich geradezu an.
Er ist sehr knallig, die Farbe kommt hier leider nicht ganz so gut rüber. Ich hatte erst Bedenken, ob er mir stehen würde, aber ich mag ihn.
"Just Married" ist leider nicht so ganz mein Fall - er ist irisierend und diesen bläulichen Ton, der dabei dominant ist, mag ich nicht so sehr.
Habt ihr Erfahrungen mit den Produkten? Habt ihr vielleicht Tipps, was den Eyeliner angeht?

Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen