Montag, 24. September 2012

[Rezept] Seelachs in Tomaten-Senf-Sauce

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein Rezept für euch, und zwar etwas sehr leichtes.

Ihr braucht:
  • Seelachs (frisch oder TK)
  • Brokkoli
  • Senf
  • Tomatenmark
  • Gemüsebrühe
  • Honig


Eine genaue Mengenangabe der beiden Hauptzutaten kann ich euch leider nicht liefern, da ich einfach den gefrorenen Fisch nebeneinander in eine Auflaufform gelegt habe, sodass der Boden bedeckt war, und darüber den Brokkoli verteilt habe.
Die Zubereitung der Sauce ist einfach:

  • gefrorenen Fisch in eine Auflaufform legen, bis der Boden bedeckt ist
  • Brokkoli darüber geben
  • Wasser kochen
  • Instantgemüsebrühe in einen Topf geben und mit dem Wasser auffüllen (ca. 0,5l)
  • 3 EL Tomatenmark einrühren
  • 3 gehäufte EL mittelscharfen Senf dazu geben und alles verrühren
  • mit ca. 1 EL Honig abschmecken
  • über den Fisch und den Brokkoli geben
  • bei 180° 30 min in den Ofen
Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen