Freitag, 26. Oktober 2012

[Outfit des Tages] Rotes Bein

Hallo ihr Lieben,

heute wieder mal ein Outfit.
Dies hier trug ich, als wir letztens einen kleinen Stadtbummel machten.
Die Strumpfhose mit den Shorts gehört derzeit zu meiner Lieblingskombi. Außerdem hat mir die Tunika dazu gut gefallen; eine Freundin hat sie mir vermacht, da sie sie nie trägt, aber nicht wegschmeißen wollte^^


Schuhe: No name Shop, London // Strumpfhosen & Shorts: KIK // Tunika: C&A // Sweatjacke: Lidl // Loopschal: Jeans Fritz // Tasche: kleiderkreisel
Euer OktoberKind

Kommentare:

  1. Ein Outfit aus der Rubrik: "so nicht!"
    Der Schal ist ja ganz nett. Aber die Tunika spannt ein bisschen arg. Und die Strumpfhose passt Null dazu. Die Jeans sind wenig schmeichelhaft, hier wäre ein Rock besser gewesen. Schuhe passen auch gar nicht, sind aber auch nicht schön. Und die Tasche, hm. Muss ich nicht erst sagen oder?

    AntwortenLöschen
  2. ^^ sweatjacke von lidl? ernsthaft? lol.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie du vielleicht schon gemerkt hast, sind die meisten meiner Outifts sehr eigenwillig, und ich habe mich damit wohl gefühlt. Daher ist es mir auch relativ wurscht, ob die Allgemeinheit findet, dass die Shorts oder was auch immer meiner Figur schmeicheln oder nicht.

      Was gibt's denn an der Tasche auszusetzen? Vielleicht bin ich zu blöd, ich verstehe deine Andeutung nämlich nicht.

      Und bei Basics habe ich auch kein Problem damit, sie bei Lidl & Co zu kaufe, wenn die Qualität stimmt und mir der Artikel gefällt. Hätte ich geschrieben, sie ist von H&M, hättest du nicht gelacht, oder?

      Danke trotzdem für deine Kritik.

      Löschen
    2. Eigenwillig ist ja gut und schön. Geschmack-/ Stillos ist da schon wieder eine andere Sache. Aber Hut ab dass du in den Outfits draußen rum läufst ohne einen Gedanke an andere zu verschwenden...
      Die Tasche ist eher so für kleine Mädels und passt auch schonmal gar nicht. Weder farblich noch stilistisch. Zu ner schwarzen Leggins und nem schönen Longpulli, vielleicht, okay. Aber so? Nee.
      Und Lidl. Ja. Nein. Also das ist doch Quatsch. Bei H&M findest du schonmal keine Jacke die so an einem dranhängt. Wie ein Schluck Wasser. Und außerdem trägt man zu so ner Tunika keinen Sweater. Never ever.

      Ganz ehrlich ich bin kein böser Hater oder so. Aber du könntest aus der Figur mehr raus holen als in all deinen Outfits gezeigt. Und trotzdem einen eigenen Stil behalten. Irgendwann kommt man doch in das Alter wo man einem gewissen Stil haben möchte. Und nicht wie ne verwirrte 16-jährige von allen betrachtet werden will..

      Löschen
    3. Dass dir das Outfit nicht gefällt, ist völlig ok, damit habe ich überhaupt kein Problem.

      Aber Geschmäcker sind verschieden, und was der eine topmodisch oder stylish findet, findet der andere langweilig. Und auch modisch hat nicht zwingend etwas mit (gutem) Geschmack zu tun. Nur weil z.B. diesen Sommer Socken in Pumps "in" waren, heißt das noch nicht, dass das auch gut aussieht. Genauso gut könnten irgendwelche Stylegurus beschließen, dass rote Strumpfhosen, gemusterte Tunikas mit Blümchentasche und Shorts plötzlich hip sind, dann würdest du an diesem Outfit sicher nichts auszusetzen haben.

      Das soll nicht heißen, dass ich meine Art mich zu kleiden für die Beste und Tollste halte oder mich absolut stylish und cool finde. Ich will mich lediglich wohl in meiner Haut fühlen. Und das tue ich. Und mir ist es dabei vollkommen egal, ob andere diesen „Anblick“ ertragen können bzw. müssen. Ich habe gottseidank endlich so weit zu mir gefunden, dass ich eben KEINE verwirrte 16-jährige mehr bin, die Angst davor hat, was andere von ihr halten. Dein Kommentar zeigt mir allerdings, dass du anscheinend selbst zu viel darauf gibst, wie deine Umwelt dich wahrnimmt, und das tut mir leid.

      Was die H&M-Mode angeht – hast du dich da diesen Herbst schon mal umgeschaut? Pullis, die breiter als lang sind, hängen nicht, oder wie? Ach ja, ich vergaß, das ist ja grad „in Mode“. Da ist mir meine Sweatjacke dreimal lieber (die übrigens nicht mehr schlabbert, wenn der Reißverschluss zu ist).

      Ich finde es aber gut, dass du deine Meinung begründest - wenn ich sie auch nicht teile.

      Liebe Grüße,

      OktoberKind

      Löschen
    4. Bleib bitte wie du bist. Du bist ein wirklich guter Mensch, bleibst freundlich, obwohl man dich beleidigt - und das auch noch feige anonym...dazu fällt einem nichts mehr ein. Lass dich nie unterkriegen! :) Du bist schön, genauso wie du bist.

      Löschen
  3. Sieht super aus! Ich mag die Strumpfhose total gerne! <3 Und den Stoff von deiner Tasche, hehe ^^ Hab die Bettwäsche davon :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, die Tasche ist toll. Wo hast du denn die Bettwäsche her? Könnte mir sicher auch gefallen... ^^

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  4. Hey :D
    Also dein Blog is echt toll!
    Dein Outfit gefällt mir sehr sehr gut! Ich finde ja generell das Dunkel Blau und Rot sehr gut zusammen passt.
    Wie Alt bist du denn? Ich werde noch ein bisschen auf deinem Blog rumstöbern - vielleicht erfahre ich es ja noch :D
    Ich hab auch einen Blog. Bin aber noch neu im "Geschäft" :D
    http://myfabulouslifeinblue.blogspot.co.at
    Vielleicht möchtest du ja mal rein schauen!
    Oder vielleicht schreibst du mir ja mal eine Email
    Liebste Grüße
    Anja :)

    AntwortenLöschen