Samstag, 22. Dezember 2012

[Outfit des Tages] Olle Kamelle

Hallöchen,

beim Durchforsten meiner Festplatte ist mir dieses Bild in die Hände gefallen, das ich im Herbst gemacht habe; es ist irgendwie verlorengegangen.. hups.. ^^
Ich hatte mich eines Trends rückbesonnen, der wohl vor 10 Jahren oder so sehr angesagt war: Röcke über Hosen ziehen (nicht, weil ich so obercool und ausgeflippt bin, sondern alles, was ich hätte anziehen wollen, in der Wäsche war, und die Hose mag ich nicht ohne was langes drüber tragen). Also habe ich meinen schwarzen Sommerrock wieder ausgebuddelt und ab ging die Luzie! ;-)
Später kam dann noch eine Strickjacke drüber (OktoberKind = alte Frostbeule, ihr wisst ja Bescheid) und fertig war mein Kuschel-Wohlfühl-Herbstoutfit. :-)

Hose: Second Hand // Rock: Kik // Schuhe: Deichmann // TAsche & Schal: Jeans Fritz //Shirt: H&M
Euer OktoberKind

Kommentare:

  1. Ich glaube das ist noch länger als 10 Jahre her. 15? Aber ichb kann mich dran erinnern, dass es die Räcke sogar direkt an die Hose angenäht zu kaufen gab! Mein Geschmack ist es nicht und ich glaube mir würde dein Outfit ohne den Rock besser gefallen. Aber jeder muss sich in seinen Sachen selbst wohlfühlen, das steht fest :)

    AntwortenLöschen
  2. ^^ Ich trag das normalerweise auch nicht, und ohne was drüber schmeichelte es meinen Hüften nicht gerade. Ich wollte es trotzdem auf dem Blog zeigen, weil es für mich eine gute Lösung meines Klamottenproblems an dem Tag darstellte :-)

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen