Sonntag, 30. Dezember 2012

[Raubzug] Rival de Loop

Hallo ihr Lieben,

da ich ja nun fast jeden Tag am Bahnhof bin, ergibt sich auch die ein oder andere Chance, bei Rossmann vorbeizuschauen. Da es vor Weihnachten wieder 20% Rabatt auf Kosmetika von Rival de Loop gab, habe ich mal im Aufsteller geschaut, ob es etwas Lohnenswertes gibt - ich habe bereits einige Produkte der Marke, die ich gern verwende.

Ins Auge fiel mir zu allererst der Nagellack. Mir war nicht bewusst, dass es eine aktuelle LE (Sparkling Nights) gibt, die zwar wunderschön aussieht, aber swatchtechnisch eher enttäuschend ist (zumindest, was Blush- und Lidschattenpalette angeht). Dafür sind die Lacke umso schöner; ich bin zwar kein Glitzerfan, aber besonders die Farbe 02 - Be popular hat es mir dennoch angetan: ein kühles Weinrot, das leicht ins lilane geht und viele feine Schimmerpartikel hat. Wie er sich lackiert, kann ich jedoch noch nicht sagen, vielleicht werde ich ihn zu Weihnachten ausprobieren. Das Flaschendesign gefällt mir übrigens auch super, ich mag die normalen eckigen Flaschen der Marke nicht so.
Außerdem lag ein einsames Exemplar des Lidschattenduos 17 jade green dort; ich hatte ihn bereits früher geswatcht, ohne dass er mich sehr gereizt hat. Mag sein, dass es dem zusätzlichen "Reduziert"-Aufkleber geschuldet war oder dem Schimmer, den ich sonst eher weniger mag, der mich aber besonders in der Vorweihnachtszeit anspricht -  das Duo wanderte ebenfalls zur Kasse.
Die Handswatches sind auch schon mal vielversprechend; beide Töne changieren leicht ins Goldene, ich bin gespannt, wie sie sich auf dem Auge machen und hoffe, dass sie mich nicht zu fahl wirken lassen, wie das Grüntöne bei mir sonst meistens tun.
Die Lidschatten sind recht buttrig, krümeln aber ein wenig. Außerdem enthält vor allem der dunkle Ton grobe Glitzerpartikel, die man beim ersten Swatchen gar nicht so sieht (auf den Fotos hingegen schon), die sich aber später gut überall verteilen.
Dank des Rabatts habe ich für beide Produkte zusammen nur etwa 3,20 € bezahlt, da ist es notfalls auch zu verschmerzen, wenn mich eines davon enttäuschen sollte (was ich natürlich nicht hoffe).


Habt ihr die LE schon gesichtet und Produkte gekauft oder aber auch nicht? Was haltet ihr allgemein von dekorativer Kosmetik von Rival de Loop?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen