Freitag, 7. Dezember 2012

[Raubzug] Vintage Twilight

Hallo ihr Lieben,

da hier immer noch alles chaotisch ist, muss das Bloggen leider auch weiter hinten anstehen. Da ich heute einen freien Tag habe, möchte ich euch dennoch endlich zeigen, was ich aus vergangenen (bzw. aktuellen) LEs von essence und p2 gekauft habe. Die Sachen liegen hier schon ein paar Wochen, aber ich hatte bislang noch keinen Fotoplatz und eine gute Lampe hier. Das hat sich auch geändert, ein Post dazu wird hoffentlich bald folgen.

Nun aber kurz zu meinen Einkäufen.

Zu aller erst ist da der essence Twilight-Blush. Ich habe mit Twilight eigentlich nichts am Hut, die LE hat mich auch nicht interessiert. Dann wurde das Blush aber überall so gehypt und die Swatches gefielen mir immer besser, sodass ich dann doch irgendwann zugegriffen habe^^

Es ist ein kräftiges Rot mit einem leichten Schimmer, den man aber auf den Wangen zum Glück nicht mehr sieht (auf dem Finger schon). Mit meinem Standardblushpinsel hatte ich Schwierigkeiten beim Auftrag, das Ergebnis war (wie auch auf dem Handrücken) sehr fleckig und ungleichmäßig. Mit meinem essence soul sista-Kabuki hingegen wird das Ergebnis wesentlich schöner. Schon einmal ins Pfännchen stippen genügt, um genug Produkt am Pinsel zu haben. Über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da ich es dazu noch nicht ausgiebig genug getestet habe.

Links seht ihr meine Wange übrigens blushlos, auf dem rechten Bild trage ich das Produkt. Wie immer schluckt das Foto aber einiges an Farbkraft, das Ergebnis war "in natura" wesentlich stärker.

Das zweite Produkt, um das ich eine Weile herumgeschlichen bin, ist der Lippenstift 030 plum majesty aus der p2 Keep the secret-LE. Hier muss ich mal lobend erwähnen, dass er versiegelt und daher unberührt beim Kauf war, obwohl von der LE so gut wie nichts mehr übrig war. Weiter so, dm!
Dieser dunkle, beerige bzw. pflaumige Ton sieht wirklich fantastisch aus. Der Lippenstift ist sehr cremig und deckend (auf dem linken Swatch-Foto seht ihr eine Schicht, daneben zwei Schichten, beides bei Tageslicht). Das finde ich jedoch bei so dunklen Farben nicht so gut, weil ich damit wie ein Clown aussehe (mittleres Lippenbild). Außerdem verläuft die Farbe in den Lippenfältchen zumindest so stark, dass es auffällt. Das Problem löse ich aber, indem ich ihn als Stain trage (unteres Lippenbild). So verschmiert nichts und ist länger haltbar, außerdem kommt die Farbe nicht so krass raus und ist auch für mich brauchbar.


Als letztes habe ich mich irgendwann dazu durchgerungen, die p2 Vintage Glamour Wimpernzange mtizunehmen. Ich weiß, dass viele von euch die gesamte LE furchtbar hässlich fanden, aber ich liebe, liebe, liebe das Pfauenfederdesign. Ich bin mit meiner alten Zange an sich zufrieden gewesen, komme mit der hier aber noch besser klar, da sie kürzer und weniger gebogen ist (endlich klemme ich mir nicht mehr mein halbes Augenlid in dem Ding ein! -.-)
Ich hoffe, ihr findet den Post nicht total überflüssig, weil es die Produkte zum Teil wohl schon nicht mehr gibt, aber ich wollte euch die Sachen trotzdem noch zeigen.
Habt ihr auch etwas davon gekauft und ähnliche Erfahrungen damit gemacht?

Euer OktoberKind

1 Kommentar: