Samstag, 15. Dezember 2012

[Raubzug] Winterpflege

Hallo ihr Lieben,

nach langer, langer Zeit war ich mal wieder im dm, um mir ein paar Pflegeprodukte zu kaufen. Von den meisten Dingen wie Shampoo, Duschgel, Bodylotion und Gesichtscreme habe ich noch einen Jahresvorrat, aber ganz konnte ich dann doch nicht widerstehen, und das meiste habe ich auch wirklich gebraucht.
  • Balea Creme-Öl Dusch Peeling Indian Chai (1,45€): Ich mag Chai als Getränk überhaupt nicht, aber dieses Peeling riecht wirklich fantastisch, ein warmer würziger Duft, genau richtig für den Winter.
  • Balea wärmende Fußcreme (2,45€): Fußcreme benutze ich eigentlich nicht, aber da ich ständig kalte Füße habe dachte ich, es kann nicht schaden, sie mal auszuprobieren. Die Inhaltsstoffe sollen die Durchblutung anregen, sodass ein Wärmeeffekt eintritt.
  • Alverde Repair-Spülung Traube Avocado (2,25€): Jetzt, wo es draußen so kalt ist, wollen auch meine Haare etwas mehr Pflege. Da ich momentan keine Spülung habe und diese noch nicht kenne, durfte sie mit.
  • Alverde Haaröl Mandel Argan (2,95€): Mein bisheriges Haarfluid ist alle und das Olivenöl war mit letztlich zu unhandlich. Das Öl hier scheint sehr beliebt zu sein und steckt nicht voller Silikone. Was mir nach dem ersten Benutzen nicht so sehr gefällt, ist der starke Zitrusgeruch; ich hätte mir gewünscht, dass das Mandelöl etwas geruchsintensiver ist.
  • Balea Beauty Effect Eye Lift Serum (3,95€): Meine bisherige Augencreme ist alle, umgehauen hat sie mich nicht. Aus dieser Reihe besitze ich bereits eine Tagescreme, mit der ich sehr zufrieden bin. Nach den ersten Anwendungen gefällt mir das Serum ganz gut; es ist durchsichtig, unheimlich sparsam und polstert die Augengegend gut auf. Mal schauen, was die Langzeitanwendung bringt.
Kennt ihr die Produkte auch? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und was tut ihr gegen kalte Füße?

Euer OktoberKind

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen