Mittwoch, 30. Januar 2013

[Outfit des Tages] Feierlich

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein neues Outfit für euch.
Am vergangenen Wochenende waren wir zu einer großen Feier in der alten Heimat eingeladen, sodass ich im Vorhinein ein paar Klamotten zusammensuchen musste, aus denen ich mir dann am Tag X das Outfit zusammen bastelte. Sowas mag ich gar nicht, denn nicht alles gefällt mir an jedem Tag an mir, aber ich kann ja leider nicht meinen ganzen Kleiderschrankinhalt mitschleppen. :-/ Daher war ich dann auch nicht komplett mit meinem Aussehen an diesem Tag zufrieden, aber es war nun nicht mehr zu ändern; insgesamt mag ich alle Kleidungsstücke, aber die Kombination fand ich, als ich sie auf den Fotos sah, nicht ganz so gelungen.
Davon abgesehen war ich froh, meine Mary Janes von Primark mal tragen zu können. Ich war überrascht, wie bequem die Schuhe sind; sogar ich mit meinen Quadratlatschen kann darin gut laufen, da sie vorn sehr breit sind und ich so genug Platz habe, ohne hinten herauszurutschen. Allerdings finde ich, dass sie (zumindest in der Kleiderkombi) zu klobig wirken.  (Lustigerweise wurde ich von der Hälfte der weiblichen Gäste auf die tollen Schuhe angesprochen und wie ich mit so hohen Absätzen laufen könne :-D)

Rock: H&M // Shirt & Blazer: C&A // Strumpfhose & Schuhe: Primark // Kette: Six

Alles in allem zwar von den Farben und Materialien ein stimmiges Outfit, wie ich finde, durch ein paar Kleinigkeiten wirkt es jedoch nicht sonderlich vorteilhaft. (Ich zeig es euch trotzdem, ich will ja selbst aus meinen "Fehlern" lernen und euch an Gos und No-Gos teilhaben lassen ;-))
 
 


Kommentare:

  1. Wieder mal ein alles in allem sehr schönes Outfit!
    Der Rock ist richtig schön und die Schuhe mein absolutes Highlight.
    Aber wo bleibt mein Oberteil-reinsteck Foto?
    Dadurch würden deine Beine viel länger wirken, grade wenn der Rock höher getragen wird als auf der Hüfte.
    Das Oberteil passt super zum Rock und zu der Strumpfhose aber ist meinem Geschmack nach etwas zu durchsichtig.
    Ansonsten wie gesagt - top!
    Liebe Grüße :)
    klickmy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, dein Foto kommt nächste Woche, versprochen ;-)

      Mein Freund ist aber immer sehr fotografierunwillig, wenn ich wie hier auf ihn angewiesen bin, lassen sich diverse Spirenzchen leider nicht verwirklichen.
      Dass das Oberteil zu durchsichtig ist, ist mir leider erst auf dem Foto aufgefallen, stört mich im Nachhinein auch.
      Danke für deine Kritik!

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  2. An sich ein tolles Outfit, das einzige was meiner Meinung nach die Schuhe klobig macht ist die länge des Rocks. Wäre der über dem Knie würden die Schuhe auch ganz anders wirken:)
    Ich finde du siehst trotzdem sher hübsch aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Ja, die Rocklänge ist suboptimal in Kombination mit den restlichen Kleidungsstücken; da ich sehr klein bin, wirkt es sehr wuchtig. Nächstes Mal weiß ich, wie ich es anders machen werde!

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen