Samstag, 26. Januar 2013

[Raubzug] Sex and the copperware party

Hallo ihr Lieben,

heute gibt's wieder ein paar Swatches von Produkten, die bereits vor ein paar Wochen bei mir eingezogen sind.


Als erstes wäre es der Catrice-Lidschatten 400 My first Copperware Party (2,75€), ein metallisch glänzender dunkler Braunton. Ich finde zwar nicht, dass er kupferfarben aussieht, aber die Farbe ist trotzdem genial! Wie die meisten meiner Catrice-(Einzel-)Lidschatten ist er sehr weich und buttrig und krümelt kaum. Auch im Laufe des Tages verrutscht er nicht (auf meiner essence-Base), außerdem ist die Farbabgabe sehr gut, wie man schon am Swatch erkennt (1x mit dem Finger im Pfännchen gerührt).



Das zweite Schätzchen ist der p2 Sheer Glam Lippenstift in 090 Sex and the City (1,99€). Ich mag die Sheer Glams sehr gern, da man keinen Spiegel zum Auftrag braucht und sie sehr natürlich aussehen.
090 ist ein zurückhaltendes Rot mit einem Hauch Rosenholz (sorry, ich bin sooo schlecht im Farben beschreiben!), der zwar Farbe auf den Lippen hinterlässt, aber doch eher unauffällig aussieht. Allerdings lässt er sich gut schichten: auf den Bildern seht ihr links eine Schicht, rechts drei.
Der Lippenstift ist feuchtigkeitsspendend und hat bei mir ungefähr die gleiche Wirkung wie ein handelsüblicher Lippenpflegestift (bewirkt zwar keine Wunder, aber hilft eine zeitlang), er polstert die Lippen sogar etwas auf. Passend dazu hinterlässt er ein glänzendes, "feuchtes" Finish.
Unebenheiten auf den Lippen werden gut überspielt und ausgeglichen, allerdings nicht komplett abgedeckt (wie man auf dem Tragefoto sieht: meine angegriffene Unterlippe ist an manchen Stellen dunkler, diese überdeckt die Farbe nicht vollständig).
Die Tragedauer beträgt ca. 2-3 Stunden, auch mit gelegentlichem Nippen am Wasserglas. Das finde ich durchaus akzeptabel. Von mir gibt's eine Kaufempfehlung!

Zu guter Letzt habe ich noch einen Nagellack, und zwar von Flormar. Die Lacke gibt es ja bei Douglas für 1,95€, weswegen es nun schon ein paar Lacke bis zu mir nach Hause geschafft haben.
Diesmal ist es die Nummer 405, ein schönes Kirschrot.

Was ich an Flormar nicht mag, sind die langen Pinsel, ich finde das sehr unhandlich, vor allem bei meinen kleinen Nägeln. Außerdem ist der Lack sehr flüssig und somit auch nicht so gut deckend; zwei Schichten sollte man schon auftragen, damit die Farbe deckt.
Die Haltbarkeit ist in Ordnung; wie bei anderen Lacken auch, kommt die erste Tipwear nach 2-3 Tagen.

Habt ihr Lacke von Flormar? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Mögt ihr die p2-Sheer Glam-Lippenstifte auch so gern?






Kommentare:

  1. Ich hätte gerne einen Lippenstift in einem dunklen Kirschknallrot (ich bin auch nicht besser im Farbenbeschreiben... :D) für wenig Geld - kannst du da auch einen empfehlen?
    Liebe Grüße :)
    klickmy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm... da fallen mir in meiner Sammlung spontan nur Der Astor 232 - Red Impulse sowie Der Alverde-Lippenstift 53 - Cherry ein... Wobei der Astor-Stift schon sehr grell ist...

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  2. Schöner Einkauf. Die Sheer Glam Lippenstifte von P2 sind echt gelungen. Im gegensatz zu den L'oréal Caresse trocknen sie die Lippen auf Dauer nicht aus. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen