Dienstag, 12. Februar 2013

[Review] Rival de Loop Roll on concealer

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, das ich mir vergangene Woche in einer Angebotsaktion bei Rossmann gekauft habe, den Rival de Loop Getönten Augen-Roller Concealer für helle bis mittlere Hauttypen. Aufmerksam darauf geworden bin ich durch den Preis von 1,99€ anstatt 3,99€, enthalten sind 15ml.

Wie bei einem Roll on zu erwarten, ist die Konsistenz sehr flüssig. Man hört auch das Platschen beim Schütteln sehr deutlich. Bereits beim Schütteln vor dem ersten Gebrauch läuft der Concealer an der Metallkugel herunter - in meinen Augen schon mal kein gutes Zeichen.

Auf den Swatches sieht man, dass auch nach etwa 30 sek. Trocknungszeit ein Verwischen und Blenden noch sehr gut möglich ist, da der Concealer sehr feucht ist.
Ein weiteres Manko ist die Farbe; im direkten Vergleich mit meiner Foundation ist der Concealer extrem dunkel, sodass ein Einarbeiten der Übergänge nicht ganz einfach ist. Handhabung

Man fährt mit dem Roll on unter dem Auge entlang und klopft dann den Concealer mit dem Finger sanft in die Haut ein.
Leider wird sehr viel Produkt beim Rollen abgegeben und das auch recht unkontrolliert. Da es so flüssig ist, verschmiert es auch stark und deckt kaum. Beim Einklopfen hinterlässt es erst Flecken bzw. Tupfen, wenn man diese aber "weggetupft" hat, bleibt auch kaum eine abdeckende Wirkung zurück.

Effekt

Durch den feuchten Glanz werden in meinen Augen kleine Fältchen, Unebenheiten und blaue Äderchen noch hervorgehoben.
Wie ihr sehen könnt, setzt sich das Produkt nach der Trocknung leicht fleckig ab. Der Concealer schafft es nicht einmal, meine Sommersprossen zu überdecken, die einen ähnlichen Farbton haben - da möchte ich nicht wissen, wie das bei Rötungen (die ich im Moment nicht habe) aussieht.





Fazit

Ich kann euch den Concealer-Roller also nicht empfehlen; zu flüssige Konsistenz, kaum abdeckende Wirkung sowie zu dunkle Farbe sind alles Gründe, das Produkt im Laden zu lassen. Der einzig positive Effekt der Kühlung durch die Metallkugel nützt nichts, wenn das Produkt selbst nichts taugt.





1 Kommentar:

  1. Schade :( Die Idee von solchen Roll-ons finde ich super, nur leider hapert es scheinbar immer an der Umsetzung.

    AntwortenLöschen