Mittwoch, 10. April 2013

[Swatch] Manhattan Couture Carnival eyeshadow

Hallo ihr Lieben,


heute möchte ich euch kurz einen meiner neuen Manhattan-Lidschatten vorstellen. Ich weiß, dass die Couture Carnival-LE nicht mehr ganz aktuell ist, aber ich habe sie hier noch in ein paar Läden gesehen, daher zeige ich euch Raspberry Dream trotzdem noch.
Enthalten sind 5ml, gekostet hat er 3,95€.

Dieses Produkt steht eigentlich entgegen aller meiner Lidschatten-Kaufgewohnheiten: Er ist bunt, ein Cremeprodukt und von Manhattan! ^^ Wie ihr ja wisst, konnte ich dieser Marke lange Zeit nichts mehr abgewinnen, aber zur Zeit gibt es dort ein paar schöne Produkte.
Nachdem ich mich durch diese LE geswatcht hatte und mir die Farbe und Farbabgabe gut gefielen, nahm ich ihn mit.
Raspberry Dream ist ein kräftiges Pink, aufgetragen wird es mit einem Flockapplikator. Für ein deckendes Ergebnis braucht man nur wenig Produkt. Allerdings muss man sehr schnell im Verteilen sein, da die Farbe extrem schnell trocknet und sich nicht mehr verwischen lässt.
Den Anspruch, langhaltend zu sein, erfüllt die Farbe absolut. Im Lauf des Tages verrutscht nichts, beim Abschminken mit einem ölfreien AMU-Entferner muss man schon etwas rabiat vorgehen.
Für den Augenswatch habe ich keine Base verwendet, lediglich den Cremelidschatten. Ich kann mir gut vorstellen, dass er als farbige Base z.B. unter grauen Lidschatten toll wirkt.
Mir gefallen Farbe, Deckkraft und Wirkung sehr, so könnte ich mich doch noch mit Cremeprodukten anfreunden.
Habt ihr ebenfalls Produkte aus dieser LE? Was haltet ihr von Manhattan?




Kommentare:

  1. Ah, hast du den auch für dein Oster AMU verwendet? :)
    klickmy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau! Das hatte ich schon wieder vergessen :-D

      Löschen