Mittwoch, 19. Juni 2013

[Swatch] Manhattan Intense Effect Eyeshadow - Peach Party

Hallöchen,

dieser Lidschatten liegt schon eine ganze Weil bei mir rum. Gekauft habe ich ihn, weil er Bestandteil der Candy Rocker-LE war. Hätte ich gewusst, dass er ins feste Sortiment übergeht (was er mittlerweile getan hat und Grund für diesen Post ist), hätte ich mit dem Kauf noch etwas gewartet. Den Preis von etwa 3,85€ finde ich nämlich nicht ohne.

Mit gebackenen Lidschatten hab ich's normalerweise nicht so, da sie mir im Allgemeinen zu stark glitzern. Dieser hier ist da allerdings anders, er schimmert lediglich (und zwar schön zart). Enthalten sind 2 Farben, ein sehr hübsches Aubergine-Braun sowie ein mit Gold gesprenkeltes Rosa. Augenschmaus!
Für die Swatches habe ich die Lidschatten mit dem Finger aufgetragen. Wie man sieht, sind sie wesentlich leuchtender und deckender, wenn sie feucht aufgetragen werden. Dann wird aus dem dunklen Ton ein zartes Braun mit leichtem Aubergine-Schimmer und aus dem hellen ein lachsrosa mit kühlem Schimmer. Gefällt mir gut! Trocken krümeln beide recht stark und sehen nicht so buttrig aus.
Meine Befürchtung war hier allerdings, dass die Deckkraft auf dem Auge um einiges geringer ist, da man auf dem Arm beim Swatchen ja doch stärker aufdrücken kann als auf dem Auge. Für dieses Ergebnis habe ich 2 Schichten gebraucht (ihr seht besonders beim hellen Ton an der Seite das Ergebnis nach einer Schicht, wo ich beim 2. Auftrag geschlampt habe).

Die Haltbarkeit der Swatches war super, ich musste mit meinem AMU-Entferner ganz schön rubbeln, um die Farbe vom Arm zu kriegen.
Ein Make Up mit diesen Lidschatten zeige ich euch morgen!



1 Kommentar:

  1. Der Unterschied ist ja schon krass zwischen trocken und nass aufgetragen. Gefällt mir gut! :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen