Samstag, 20. Juli 2013

[Blogparade] Meine Top 3 Sommer-Lippenstifte

Hallo ihr Lieben,

bei Diana gibt es eine neue Blogparade, bei der ich begeistert mitmache. Die Nagellacke hatte ich ja ausgelassen, weil ich bestimmte Lacke zu selten nutze und mich da nicht festlegen kann. Doch bei den Lippenstiften bin ich wieder dabei! :-D

Hier fiel mir die Auswahl recht leicht.
Im Sommer bevorzuge ich leichte Texturen sowie frische Farben. Knalliges Rot ist zwar noch immer mein Favorit, aber im Sommer darf's auch gern mal Pink oder fast nackisch sein.


Der namenlose Kiko-Glosstift war eines der ersten Produkte, die ich mir vor knapp 2 Jahren nach meinem wiederaufkeimenden Interesse für Kosmetik gekauft habe. Er gibt nur ganz leicht Farbe ab, die Textur ist aber ein Traum. Da die Farbe aber nicht lang hält verwende ich ihn nur, wenn ich Gelegenheit habe, ihn oft genug nachzuziehen.
Unguilty Pleasure habe ich euch ja bereits vorgestellt. Mein einziger pinker (ja, bei mir ist er pink und nicht beerig! :-D) Lippenstift, aber ich finde ihn genial.
Die Sheer Glams von p2 finde ich auch toll. Diese Farbe ist mein Alltagslippi schlechthin - liegt normalerweise in meiner Büro-Kosmetiktasche, weil er zu allem passt, wenn ich zwischendurch noch mal Farbe auflegen will.
 Und jetzt nochmal am lebenden Objekt:
 Was sind eure Lieblingslippenstifte im Sommer?



1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank für deine Teilnahme! Deine Lippenbilder sehen toll aus, alles drei sehr schöne, sommerliche Farben. Ich muss mir wohl auch bald mal einen p2 Sheer Glam Lippenstift zulegen, in meiner Büroschublade wäre noch Platz für so einen unkomplizierten "Geht immer"-Lippenstift :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen