Dienstag, 2. Juli 2013

[Swatch] Astor Lipcolor Butter - Unguilty Pleasure

Diesen Post hatte ich vergessen.
In letzter Zeit passiert es mir häufiger, dass ich etwas für einen Blogpost fotografiere und dann vergesse, den Beitrag zu schreiben. Liegt wohl am Alter...

Die Astor Lipcolor Butters sind ja seit ihrem Erscheinen in aller Munde und ihr wurdet sicher auch schon in Massen mit Blogposts dazu überschüttet. Allerdings ist mein neuestes Schätzchen doch eher unterrepräsentiert.
Nachdem ich von Va Va Voum so begeistert war, habe ich mir in der Rabattaktion auch noch eine zweite Farbe gekauft, und zwar Unguilty Pleasure (die anderen habe ich mir angesehen, weil ich eigentlich noch mehr kaufen wollte, aber sonst hat mich wirklich nichts (!!!) mehr gereizt. Gut für meinen Geldbeutel).
Unguilty Pleasure ist ein leicht beeriges Pink. Knallig, aber für mich noch akzeptabel (knallig geht bei mir nur Rot).



Auch diese Farbe kann man bei Bedarf schichten. Auf dem Swatchbild seht ihr oben 3 Schichten, unten eine.

Die Textur ist cremig und liegt angenehm auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, trotz Trinken hält die Farbe 2-3 Stunden, was für diese Art Stift gut ist.

Und hier noch ein Gesamt-Gesichtsfoto, damit ihr einen besseren Eindruck gewinnt.



So, ich hoffe, ihr ward tapfer und habt auch den drölfzigsten Post zu den Stiften noch zu Ende gelesen.^^
Habt ihr die Lipcolor Butters auch? Welche Farben findet ihr ansprechend?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen