Mittwoch, 4. September 2013

[Swatch] essence - Fesches Madl!

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch kurz ein neues Blush vorstellen, das vorgestern in meinem Einkaufskorb gelandet ist.
Ihr wisst ja, ich habe eine Schwäche für LE-Blushes, und so war es kein Wunder, dass ich schon in den Previews das Blush aus der essence Oktoberfest-LE anschmachtete. Seit dieser Woche stehen die Aufsteller nun in diversen Drogerien und mein Mädchenherz schlug höher, als ich das "Fesche Madl" noch unangetastet entdeckte.

Es handelt sich diesmal um (meiner Meinung nach) ein wunderhübsches Design - die Plastikverpackung ist durchsichtig und darunter verbirgt sich ein Multicolour Blush in drei matten Farben - in Herzform mit Sternen, in 3D-Prägung. *_*
Enthalten sind 9g, der Preis beträgt 3,25€.
So hübsch die Optik auch ist, wichtig sind ja bei einem Blush in der Tat auch die inneren Werte. Diese sind nun recht unterschiedlich: während der pinke Teil zwar sehr fest, aber dennoch sehr gut pigmentiert ist (der Highlighter ebenso), ist der rosa Teil einfach nur fest. Es war fast ein Ding der Unmöglichkeit, mit dem Finger Produkt für einen Swatch aufzunehmen, wie ihr sehen könnt. Während bei pink einmal Farbe aufnehmen reichte, waren es beim Highlighter 2x (aber nur, weil die Sterne so klein sind), und für den rosa Swatch bin ich etwa 4 Mal durchs Pfännchen gegangen, immer mit dem Versuch, nichts Pinkes zu erwischen (hat nicht ganz geklappt, wie ihr an dem dunkleren Streifen am rechten Swatchrand sehen könnt). Trotzdem sieht man den Highlighter besser.
Gemischt ist das Ergebnis dennoch toll - das Pink spielt sich hier in den Vordergrund, wird aber durch die anderen beiden Farben abgeschwächt und ist nicht mehr ganz so knallig; ich würde es als himbeerrot beschreiben.
Aufgetragen hat mich das fesche Madl dann sofort überzeugt. Es lässt sich problemlos verblenden, wird nicht fleckig und man kann es gut schichten sodass man nicht sofort overblushed ist. Durch den Highlighter hat es außerdem sofort einen tollen Weichzeichnereffekt - meine Wangen sahen schon lange nicht mehr so ebenmäßig aus, sowohl von der Farbe her (meine roten Äderchen) als auch von den großen Poren und anderen Unregelmäßigkeiten her! Auf den Fotos kommt das Ergebnis leider nicht so gut rüber, aber beim Blick in den Spiegel dachte ich nur "wow!"

Beim Blick ins Pfännchen danach folgte jedoch ein "ups": Ich habe den Pinsel aus der Catrice Afrika-LE verwendet, nur einmal im Pfännchen gerührt und das hier lag hinterher darin:
Ich hatte schon lange nicht mehr (wenn überhaupt) ein Blush, dass so stark gekrümelt hat! Das finde ich schon sehr extrem und stört mich auch etwas.
Die Haltbarkeit ist durchschnittlich - einen ganzen Tag hat es nicht durchgehalten, 5-6 Stunden jedoch schon.

Alles in allem kann ich euch dieses Schmuckstück dennoch empfehlen, denn Design, Farben und Effekt finde ich absolut super. Wenn ihr es noch erwischt: kaufen!





1 Kommentar: