Samstag, 30. November 2013

[AMU] Nachgeschminkt Dezember

Hallo ihr Lieben,

endlich und quasi in letzter Sekunde habe ich es mal geschafft, bei "Nachgeschminkt" von Shades of Nature und Der blasse Schimmer mitzumachen. In diesem Monat bildete ein Video von Lisa Eldridge mit einem Look für Cara Delevingne die Vorlage.

Unglaublich, wie viele Nerven und vor allem Zeit mich das gekostet hat! Vor allem, da es sich eigentlich um ein sehr schlichtes Make Up handelt...
Zuerst war nämlich das Lid viel zu dunkel, sodass sich die Farbe im Außenwinkel gar nicht mehr abgehoben hat, und die Farbe reichte bis unter die Braue. Man merkt, dass ich seit Wochen kein richtiges AMU mehr getragen habe, so schnell, wie ich aus der Übung gekommen bin...
Beim nächsten Versuch hat das mit der Farbe zwar funktioniert, aber der Lidstrich hätte mich beinah um den Verstand gebracht. der Flüssigliner ging nicht mehr, der Rest hat gekrümelt, sah ausgebeult und ungleichmäßig aus... Zum Schluss war mein Auge so in Mitleidenschaft gezogen, dass keine Farbe mehr halten wollte :-(
Nun ja, hier jedenfalls das Ergebnis nach anderthalb Stunden Rumgeschminke:









Angefangen habe ich mit dem MUA Primer, den ich zur Zeit am Häufigsten benutze. Als nächstes kam die Sleek Primer Palette zum Einsatz, und zwar der grüne Ton. Mit ihm habe ich das bewegliche Lid grundiert. Er musste kurz antrocknen, dann kam der silberne Ton aus der Sleek Vintage Romance-Palette darauf (die habe ich heute zum ersten Mal verwendet, ich stelle sie euch demnächst noch vor). In den Außenwinkel und die Lidfalte kam der dunkelgraue Ton aus der Douglas-Palette (hab ich mal geschenkt bekommen, soll ich sie euch noch vorstellen?).
Für die Lidstriche habe ich den Mini-Kajal aus einer Catrice-Palette verwendet sowie den p2 Perfect Look-Kajal. Mein Flüssigliner gab den Geist auf, deswegen musste ich leider zu festen Produkten greifen.
Außerdem kam noch der p2 Highlighter in die Augeninnenwinkel, auf die Wimpern durfte die Max Factor 2000 Calorie Mascara, jedoch wie gewohnt mit meinem  Minibürstchen der Lancôme Dolls Eyes Mascara.


100% umgesetzt ist es leider nicht, und ich habe festgestellt, dass ich kaum Grautöne habe. Deswegen musste ich auch den grünen Primer mit einem schimmernden Grau mischen, was aber auch nicht völlig zufrieden stellend war. Schon komisch, da hat man soviele Lidschatten zuhause (alle Paletten mitgerechnet sind es sicher 200), aber trotzdem nicht das, was man sucht... Geht euch das auch so?



Kommentare:

  1. Sieht trotzdem gut aus. Trägst du sonst immer Lidstrich? Noch nie augefallen. Sehr smoky. Ich mag es.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich habe auch nach einem hellen Silber in meiner Sammlung gesucht und bin dann doch auf ein mittleres umgestiegen. Da hat man so viele Lidschatten und dann fehlt doch was. :-)
    Der Look gefällt mir sehr gut. Hast Du super geschminkt!

    AntwortenLöschen
  3. Der Lidstrich ist letzten Endes aber richtig super geworden. I like. :)
    Ich kann da noch nicht mitreden. Meine Schminksammlung ist noch sehr winzig. *blush*

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen