Samstag, 9. November 2013

[Review] Catrice Rocking Royals - Ex Pistols

Hallo ihr Lieben,

die LEs der letzten Zeit haben mich ja eher kalt gelassen, nichtsdestotrotz schaue ich natürlich bei Gelegenheit, ob sich das ein oder andere Produkt nicht doch lohnt.
So war es auch bei der Rocking Royals-LE von Catrice.
Da das Blush schon ausverkauft war, habe ich die Lidschatten geswatcht, und war sehr überrascht von diesem Stück hier, C02 Ex Pistols. Mit 3,25€ ist es etwas teurer als die Lidschatten aus dem Standardsortiment.


 
Ex Pistols ist metallischer Bronzeton, den es so im Drogeriebereich nur selten zu finden gibt. Auf diesen Fotos sieht er etwas dunkler aus, als er in Wahrheit ist, allerdings sieht man den Schimmer hier umso besser.

Beim Swatchen war ich wirklich verblüfft: ich habe noch nie (!!!) einen so buttrigen und weichen Lidschatten gesehen! Er ist so weich, dass man gar nicht bemerkt, dass man in ein Pfännchen patscht (ihr kennt das Gefühl, wenn der Finger mehr oder weniger über den Lidschatten kratzt?) und die Farbabgabe ist hervorragend.
Die oberen Swatches entstanden im Sonnenlicht, die unteren im Schatten.

Das einzige Manko war der zugegebenermaßen enorm hohe Glitzeranteil, was bei so einer Schimmerbombe natürlich begründet ist. Trotzdem habe ich ihn mitgenommen. Die anderen Lidschatten fand ich übrigens sehr schlecht pigmentiert; keine Ahnung, ob das Montagsmodelle waren, denn bislang las ich nur positive Eindrücke zu allen Farben. Ihr seht hier jeweils eine Schicht.

Nun aber zurück zu Ex Pistols.
Die Swatches sind toll, aber wie sieht das Ganze auf dem Auge aus?
Wie (fast) immer habe ich euch ein Probe-AMU geschminkt, hier nur mit diesem Lidschatten. Ich habe ihn auf dem ganzen beweglichen Lid aufgetragen und dann zur Braue hin verblendet.
Es ist mir gelungen, die Kanten etwas abzusoften, allerdings habe ich dabei den Glitzer großteilig auf dem Rest des Lids und an der Seite verteilt. Das fand ich jetzt weniger schön, ist aber wohl unvermeidlich.
Die Haltbarkeit ist in Ordnung, nach etwa einem halben Tag verliert das AMU aber an Strahlkraft.




 Alles in allem ein toller Lidschatten, mit dem man aber vorsichtig arbeiten muss, aber mich stört der sich verteilende Glitzer. Daher gibt's von mir Punktabzug.


 Habt ihr was aus dieser LE gekauft?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen