Dienstag, 31. Dezember 2013

[Swatch] Komm schon, Chamäleon!

Hallo ihr Lieben,

ich schäme mich. Wirklich. Denn ich habe es wieder getan - einem Blog-Hype nachgeben. Nachdem ich ihn in den letzten Wochen ständig auf diversen Seiten gesehen habe, wurde der Wunsch, ihn ebenfalls zu besitzen, immer größer - das als MAC Club-Dupe gehandelte C'mon Chameleon von Catrice. Wie alle Lidschatten-Monos aus dem Standardsortiment 2,79€. Da mich die Qualität der Lidschatten in letzter Zeit nicht mehr überzeugt hat, war ich hier etwas skeptisch.
Im Aufsteller habe ich es immer geschafft, ihn zu ignorieren, denn das Dunkelgrün, das mir dort entgegen sprang, fand ich eher langweilig, sodass es mich völlig kalt ließ.
Dieses Schätzchen entfaltet seine wahre Pracht jedoch erst nach dem Auftragen; aus dem langweiligen Grün wird ein spannender duochromer Ton, der einem in den tollsten Grün- und Braun-Nuancen entgegenfunkelt.
Außerdem ist die Farbabgabe gut, obwohl der Lidschatten recht fest gepresst ist. Das Fallout hält sich glücklicherweise ebenfalls in Grenzen. Hier seht ihr 2 Schichten.




Leider muss ich sagen, dass er auf dem Auge nicht mehr ganz so gut rauskommt; ich finde, er wirkt hier recht eindimensional, was ich sehr schade finde. Außerdem geht der Schimmer nach einer Weile verloren - einen ganzen Tag lang hält er leider nicht durch. Zum Schluss sieht er lediglich braun aus.
Ich hab ihn euch mal in verschiedenen Lichtsituationen fotografiert.

Alles in allem ein  schöner Lidschatten, allerdings mit einigen Schwächen. Für die tolle Farbe gibt's einen Extrapunkt bzw. dadurch einen weniger abgezogen.
Ich kann euch nur raten, ihn euch noch zu sichern, da es duochrome Lidschatten in der Drogerie nicht wie Sand am Meer gibt - wer weiß, was das neue Jahr an Produktauslistungen etc. noch so bringt... (ähäm, ich hab nix gesagt, aber schaut hier morgen noch mal vorbei!)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen