Sonntag, 8. Dezember 2013

[Swatches] essence - Dark Romance für Lippen & Nägel

Hallöchen,

hier wie versprochen Teil 2 der Dark Romance-Ausbeute.

Eigentlich wollte ich bei den Lippenstiften hart bleiben, aber naja... und bei nur 1,95€... und weil er limitiert ist... *räusper*
Red Romance sah im Laden wesentlich roter aus als in natura, eigentlich ist er nämlich ein sattroter Beerenton (also pinker als Dunkelrot - ihr versteht? ^^)










Die Textur ist sehr cremig, auf meinen Lippen (die im Moment wieder verrückt spielen) brauchte ich ein paar Anläufe, damit er auch die rissigen und trockenen Stellen abgedeckt hat. Weil die Farbe aber sehr deckend ist, muss man sehr genau arbeiten, weil das Ergebnis sonst ungleichmäßig aussieht. Da die Schicht so recht dick wurde, wurde es auch schnell rutschig auf den Lippen, sodass die Haltbarkeit nicht atemberaubend war. Ein paar Stunden hält er aber durch und nutzt sich glücklicherweise gleichmäßig ab.

(So sehe ich übrigens nach einem laaaangen Tag ohne Nachschminken aus, nur der Lippi ist neu^^)

Ich finde die Farbe schön, aber auch nicht außergewöhnlich, und mittlerweile sind solche Farben wohl recht einfach erhältlich, auch im Drogeriebereich. Falls ihr ihn aber noch bekommen könnt und ihr etwas gedecktere, aber dennoch knallige Farben mögt, könnt ihr ruhig zugreifen!


Neben dem Lippenstift habe ich auch noch die zwei außergewöhnlichsten Nagellacke der LE gekauft, nämlich das Weinrot "Red Romance" mit mattem Finish sowie ein schlammiges Graublau ("Moonless Night") mit "Wildleder"-Finish. Beide kosten 1,75€.
Warum ausgerechnet Wildleder, ist mir zwar unklar, tatsächlich ist er aber noch matter (und von der Haptik nach dem Trocknen wesentlich rauer als "The Matt". 
Die Farbe ist ein Traum, ebenso wie Auftrag und Trocknung. Er hat bereits nach einer Schicht recht gut gedeckt, gewohnheitsmäßig habe ich aber noch eine 2. lackiert. Ich glaube, innerhalb von 20 min war er komplett durchgetrocknet.
Durch das matte Finish habe ich hier auf einen Überlack verzichtet, damit wäre der Effekt ja für den A... gewesen. Trotzdem hielt er ohne Tipwear 3 Tage (vielleicht hätte er auch länger gehalten, aber dann wurde ablackiert). Ich kann ihn euch wirklich ans Herz legen, falls ihr ihn noch bekommen solltet!


"Red Romance" fand ich sogar noch ansprechender als seinen blauen Kollegen (klar, ist ja auch rot). 
Er ist nicht so matt wie erhofft, das sieht man ja auch auf dem Foto.
Er ließ sich nicht ganz so gut lackieren wie "Moonless Night" und trocknete auch langsamer; auf einem Nagel zeigten sich unerklärlicherweise Blasen. Außerdem hatte ich bereits am nächsten Vormittag die erste Tipwear, am Nachmittag war bereits an 3 Nägeln der Lack zu einem Großteil abgeplatzt. Gar nicht gut!
Natürlich habe ich auch hier auf einen Überlack verzichtet, aber beim anderen Lack war das ja auch kein Problem.
Insgesamt hat mich "Red Romance" also eher enttäuscht; einen Tag länger hätte er schon halten können. 
             

Was habt ihr aus dieses LE gekauft?



Kommentare:

  1. Tolle Lippenstiftfarbe und ich bin ein riesen Fan von den matten Nägeln. Leider werde die bei mir nie was.

    Liebe grüße,
    jenny

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift sieht klasse aus und die Lacke … ♡ Leider ist vermutlich schon wieder alles abgegrast. Ich habe einfach selten Glück bei LEs.

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen