Donnerstag, 16. Januar 2014

[Review] Catrice - (We all live in a) Yellow Submagreen...

Hallöchen,

bevor die Catrice-Theken komplett leer gefegt sind von allen ausgelisteten Produkten, wollte ich euch heut noch schnell eine Palette zeigen, die ich mir letzte Woche gekauft habe und von der ich überraschenderweise (die Quads sind ja qualitativ eher nicht so der Hit) echt begeistert war.
Angesprochen haben mich hier die beiden dunklen Töne, und für schlanke 2,25€ habe ich sie mitgenommen. Enthalten sind 2 Lidschatten zu je 2,5g und 2 zu je 1,5g. Macht insgesamt 8g Produkt.

Die Palette enthält ein knalliges Gelb, ein golddurchsetztes Khaki-Braun, einen golden glitzernden Grausilber-Ton und ein dunkles, mit hellen Schimmerpartikeln durchsetztes Schokobraun. Alle Töne schimmern metallisch, was beim Gelb aber nicht so auffällt.
Hier die Farben im Einzelnen:




Der Gelbton ist sehr schlecht pigmentiert, auf dem Swatch unten seht ihr 3 Schichten.
Der zweite Ton ist umso toller in der Farbabgabe, der Swatch zeigt eine Schicht. Er ist buttrig und je nach Lichteinfall schimmert er goldbraun bis goldgrün, ein wundervoller Ton! Mein absoluter Favorit hier.
Der Silberton ist wieder fester gepresst, 2 Schichten für den Swatch. Er schimmert auf der Hand silbergolden mit einem dreckiggrauen Unterton. Ebenfalls sehr schön.

Überrascht hat mich die vierte Farbe, die aufgetragen keineswegs mehr so braun aussieht wie im Pfännchen, sondern ebenfalls duochrom grau-braun schimmert. Er ist ebenfalls etwas härter und tendiert zum Krümeln. 2 Schichten für den Swatch.


Ein AMU gibt es auch noch. Die Nummerierung entspricht der Reihenfolge der Swatches.
Der silberne Lidschatten krümelt recht stark und sieht auf dem Lid nicht mehr wirklich silbrig aus, eher graugold. Die Intensität ist nicht sonderlich stark und man muss für ein deckendes Ergebnis ganz schön schichten.
Das Khakibraun begeistert auch auf dem Auge. Sehr seidig, krümelt kaum und schon wenig Farbe reicht für ein deckendes Ergebnis. Die Farbe entspricht dem Swatch.
Der dunkelste Ton zickt beim Auftrag ebenfalls, liegt jedoch noch im Rahmen des Erträglichen. Das Ergebnis gefällt mir, kein langweiliges Dunkelbraun, vor allem in Kombination mit dem Ton darüber sehr spannend.
Das Gelb ist, wie erwartet, der Loser hier. Ich habe ihn bewusst nur am unteren Wimpernkranz aufgetragen und brauchte für obiges Ergebnis 3 Schichten. Den kann man getrost vergessen. Wobei er mit dem Khaki-Ton interessanterweise sehr gut harmoniert.
Die Haltbarkeit ist gut; nach ein einigen Stunden vermischen sich die Farben auf dem Lid etwas, creasen aber nicht.

Von mir gibt's eine klare Kaufempfehlung, vor allem wegen der beiden dunklen Töne. Für den Preis kann man meiner Meinung nach aber auch einen richtig miesen Ton in Kauf nehmen. Wenn ihr die Palette noch seht (sie scheint ein Ladenhüter zu sein - fast das einzige Ex-Produkt, dass noch in sämtlichen Theken in der Gegend vorhanden ist), solltet ihr sie euch anschauen.





Kommentare:

  1. Was für ein schönes Quad! Ich trau mich persönlich immer nicht an solche poppigen Farben ran. Einfach aus Angst, dass mein AMU dann dem eines Paradiesvogels gleicht. xD
    Aber die vier Töne sind wirklich traumhaft schön! :))
    Das AMU gefällt mir auch- wie immer.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :- D Naja, poppig ist dieses ja eher nicht, aber dunkel. Das AMU würd eich so auch nicht tragen, aber in Kombination mit helleren Farben stelle ichs mir hübsch vor. Du nutzt ja auch die dunkleren Farben in deiner Naked-Palette, da stelle ich mir das als gute Ergänzung vor..

      LG :-)

      Löschen
  2. Wow. :) Das Gelb ist ja echt seltsam, aber die anderen Farben sind hübsch. :) Da ist die Frage nur, ob man sowas Ähnliches nicht eh schon hat. :D
    An Sport mache ich ganz verschiedene Dinge, momentan mache ich die Abs-Challenge und versuche jeden Tag min. 15 Minuten zu schwitzen. Dazu gehören auch Arm- und Beinworkouts und Youtube gibt da ja auch jede Menge Inspiration - gerade der Kanal von Blogilates, wo alle Videos super anstrengend sind. (Ja, auch die 5min-Videos. ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Da hast du natürlich recht. Wobei zumindest dieser Grüngold-Ton doch etwas ungewöhnlicher ist, ich zumindest habe maximal einen Lidschatten, der in dieser Richtung geht (ein Farbdupe würde mir jetzt aber auch nicht einfallen).

      LG :-)

      Löschen
  3. Hui, der goldgrüne Khaki-Ton ist ja toll. Hab die Palette gestern bei uns noch gesehen, aber hab gedacht, brauch ich nicht. Aber der Ton fixt mich heftigst an <3 sieht super brilliant aus!

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind wirklich klasse! :)

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Metallic-Töne, aber das Geld finde ich persönlich ja nicht so tragbar...

    AntwortenLöschen
  6. That mossy olive gold is enough to make me want this! Gorgeous :-) And the yellow, meh, I'll see what I'll do with that :-)

    AntwortenLöschen