Mittwoch, 5. Februar 2014

[Aufbewahrung] Kosmetikaufbewahrung reloaded

Hallo ihr Lieben,

vor einer Weile habe ich euch meine damalige Schminkaufbewahrung gezeigt, heute gibt es dazu ein Update, denn es hat sich einiges getan. Da sich hier alles rund ums "Hübschmachen" und Fotografieren abspielt, vermischt sich das etwas mit meiner Schmuckaufbewahrung und meinem Blogger-Zubehör; wenn euch nur die Schminke interessiert, müsst ihr leider etwas scrollen.
Seit ein paar Monaten bin ich den Korbtisch los (meine Mama freute sich sehr über ihn und er steht nun auf ihrer Terrasse), dafür habe ich einen neuen, "richtigen" Tisch: eine weiße Arbeitsplatte von IKEA mit 4 ranschraubbaren Tischbeinen (die schicken waren leider gerade ausverkauft). Ich habe lange überlegt, ob ich mir auch einen Alex dazu kaufe wie so viele andere, fand dann den roten Helmer von der Aufteilung her aber wesentlich praktischer. 
Außerdem habe ich meine Parfums nun auf einer Bilderleiste (ebenfalls IEKA) untergebracht.

Hier nun die Bilderflut; Erklärungen gibt's in den Bildern direkt, wenn ihr Fragen habt, kommentiert einfach oder schreibt mir eine Mail! :-)
(Unterm Tisch rechts steht übrigens eine Box mit Produkten für meinen Blogsale sowie die Aufgebraucht-Tüte.)







So, das Bloggerzeug habt ihr überstanden, hier kommen die bunten Sachen:
Das praktische an Helmer ist, dass hier diverse Boxen Platz finden, denn ich wollte die Produkte nicht einfach chaotisch in die Schubladen werfen.



 
Die Monos und ihre Aufbewahrung zeige ich euch noch mal genauer, denn besonders hier wird es schnell unübersichtlich.
Von Wiebke habe ich mir die Idee mit den Pappverpackungen abgeschaut. Die habe ich hochprofessional abgeschnibbelt, um bestimmte Formen bzw. Marken zu gruppieren. Hier ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht, aber ich habe grad keine passenden leeren Packungen für die anderen Lidschatten.^^

Auf der Kommode steht noch ein bisschen weiteres Zeug, was auf dem Tisch keinen Platz hat.

Meine Lacke (zumindest die unlackierten) befinden sich nach wie vor auf den Wandregalen.




Das Bild mit der Katze fand ich einfach zu geil und passt thematisch ja auch ganz gut! :-D



So, ich hoffe ihr habt bis zum Ende durchgehalten und ihr fandet es einigermaßen interessant!

Wie bewahrt ihr Schmuck und Kosmetik auf?















Kommentare:

  1. Ich bewahre fast alles dunkel auf, damit das Licht und die Wärme ja nix kaputt machen kann ^^ Bei mir steht quasi nix dekorativ rum :D

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre vor allem bei Lacken und Parfum auch cleverer, aber ich finde es unpraktisch, das alles in Boxen dunkel zu verstauen - da muss ich jetzt durch^^

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  2. Habe auch 2 weiße Helmer und liebe sie <3 :) Interessanter Post, ich mag so Schminkaufbewahrungenposts immer sehr gerne :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit weiß habe ich auch überlegt, aber da ich auch ein paar rote Möbel hab (wie z.B. den Hocker), habe ich mich für den zusätzlichen Farbtupfer entschieden. Ich mag solche Beiträge auch immer gern, daher dachte ich, ein Update interessiert euch vielleicht auch. :-)

      LG :-)

      Löschen
  3. sehr schöne Aufbewahrung!
    Ich will mir auch so eine Tageslichtlampe und diesen ausklappbaren Spiegel holen :D
    und deine Sammlung ist klasse.
    Da werde ich ein wenig neidisch :D
    Mir gefällt nur dieser Metallschrank nicht so gut. Aber das ist wohl Geschmackssache. Ich hatte solche als Teenager und hab die da schon gehasst xD (wahrscheinlich der Grund, dass ich die heute auch nicht mag)

    Lg
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich habe auch geschwankt, weil Holz eigentlich schöner ist, aber das Rot hat mir so gut gefallen und die Aufteilung war auch optimal, daher habe ich meine Aversion gegen Metall mal überwunden. :-D

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  4. tolle ansammlung:D ok, sorry wenn ichs so nenne, aber ich glaube solche beautyjunkies wie wir müssens mit humor nehmen ;D hab auch so eine kommode voll:D
    kunterbunte Küsschen
    Limi
    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Ja, jeder "normale" Mensch würde bei der Menge wohl nur unverständlich den Kopf schütteln... Ich find's super! ^^

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  5. Was eine Sammlung. *.* Da werd ich fast ein wenig neidisch. <3 Die Fotolampe von Amazon … ist das die für 20-irgendwas Euro? Taugt die?

    Love, Mel xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ergebnis jahrelanger Arbeit! ;-)

      Ja, die Lampe war nicht allzu teuer, 20€ könnte hinkommen (mein Mann hat sie mir geschenkt). Ich finde sie ganz gut, vor allem das Stativ ist praktisch und die Softbox. Für's Schminken und vor allem für Fotos finde ich die aus dem Baumarkt (ca.5€) aber noch besser - sie gibt einfach mehr Licht. Wobei ich immer beide in Kombination nutze, um optimal ausgeleuchtet zu sein.

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  6. Schicker Platz und tolle Sammlung :)

    AntwortenLöschen