Dienstag, 11. Februar 2014

[Projekt] LuA - Lackieren und Aussortieren #5

Hallo ihr Lieben,

folgende Lacke kamen noch im vergangenen Jahr zum Einsatz. Auch wenn meine Lackregale immer noch gut bestückt sind, lichten sich die Reihen doch so langsam. Naja, trotzdem kann ich diese Reihe noch locker ein Jahr fortführen, ohne mich zu wiederholen ... :-D
Rival de Loop - 03 Perfect Rainbow

Eine tolle Farbe, obwohl ich eigentlich nicht so der Fan von Hololacken bin. Lässt sich gut lackieren und hält ganz gut, außerdem trocknet er schnell. Darf also bleiben.

essence - 64 be optimistic!

Eigentlich eine tolle Farbe, aber auf den Nägeln ist er mir zu orange, was sich mit meinem Hautton beißt. Lackierverhalten ist sehr gut, er trocknet auch sehr schnell durch und zeigt erst nach 3 Tagen erste Tipwear.
Wird aussortiert.

Manhattan - Bad Burgundy

Sehr hübsche Farbe, besonders mit dem feinen Schimmer darin. Allerdings ließ er sich grottig lackieren, er war auch nach 3 Schichten nicht deckend und war so flüssig, dass er überall hin verlaufen ist. So unsauber sahen meine Nägel schon lange nicht mehr aus. Außerdem dauerte es ewig, bis er getrocknet ist, sodass ich mir noch einige Macken reingehauen habe. Dafür hält er 3 Tage, ohne zu splittern.
Da die Farbe (vom Schimmer abgesehen) fateful desire von essence sehr ähnelt, der sich wesentlich besser lackieren lässt, wird er aussortiert.

Manhattan - Bright Berry

Im Gegensatz zu Bad Burgundy trocknet dieser Lack schnell und hält auch sehr gut (auf dem Bild seht ihr ihn nach 3 Tagen, daher die Abnutzungserscheinungen). Der Auftrag gelingt mühelos ohne Sauerei. Da mir die Farbe auch steht, darf er bleiben.
essence - 120 Cookie Love

Die Farbe passt exakt zu meinem Hautton, besonders toll ist der goldene Schimmer. Der Auftrag gelingt mühleos, Haltbarkeit ist auch super. Bleibt!

Sally Hansen - 610 Red Zin

Die Farbe ist einfach genial! Ein sattes, dunkle leicht ziegliges Rot. Man mag es nicht glauben, aber einen solchen Ton hatte ich noch nicht.
Auftrag und Haltbarkeit sind ebenfalls super, bleibt also auf jeden Fall.
Catrice - 780 Welcome to Rosywood

Ein Klassiker. Wie der Name schon sagt handelt es sich um einen Rosenholzton. Gefällt mir gut, lässt sich toll auftragen, trocknet fix und hält recht gut. Bleibt!








Kommentare:

  1. Der Nagellack von Catrice "Rosywood" ist sooo schön.
    Ich hab ihn auch zu Hause :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich glaube auch ich habe soooo viele ausgetrocknete und schlecht funktionierende oder einfach nur hässliche lacke...muss wohl auch mal ausmisten;)
    kunterbunte Küsschen
    Limi
    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen