Montag, 17. Februar 2014

[Projekt] Shopping my stash - Schminkkorb die 2.!

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich krankheitsbedingt zwei Wochen ausgesetzt habe, geht es in dieser Woche weiter.
Diesmal gab es nicht viele Produkte, die auf der To Use-Liste standen, zum Einen, weil ich mal wieder eine meiner lang verschmähten MUA-Paletten nutzen wollte und ich mich außerdem erst mal wieder an Farbe im Gesicht herantasten musste, nach fast Wochen "nackig" rumrennen war das nicht so einfach.
Eine Ausnahme bildeten da die Lippenstifte, die muss ich wirklich tagesformabhängig (und passend zu meinen Klamotten) wählen, damit ich mich wohl fühle. Daher gibt's hier bei 4 Schminktagen auch 3 verschiedene Lippenprodukte.

Ich habe versucht, jeden Tag andere Lidschatten der MUA Undressed-Palette zu benutzen.
Auf dem Bild habe ich übrigens meine Rival de Loop Natural Lift Foundation vergessen; die ist nun so gut wie leer (nach fast 2 Jahren...) und wird kommende Woche aufgebraucht, yay!

An Tag 1 habe ich die Lidschatten (v.l.o.n.r.u.) 9 (Lid), 10 (Lidfalte) und 1 (Verblenden) benutzt, die Fotos davon sind aber nichts geworden.

Dies ist der Look von Tag 2: Lidschatten 6 (Lid), 12 (Lidfalte) und 3 (Verblenden), dazu p2 Sheer Glam Sex and the City auf den Lippen.


Tag 3 sieht lustigerweise fast genauso aus (nur ohne Lidstrich), obwohl ich komplett andere Lidschatten verwendet habe: 7 (Lid), 11 (Lidfalte) und 2 (Verblenden). Dazu trage ich Brick-O-La von Mac, eine geniale Farbe. Ich denke, wenn das Sample alle ist, werde ich mir den in Originalgröße zulegen...

An Tag 4 durften dann ein paar Farbwiederholungen in anderer Zusammenstellung ran: 2 (Lid), 7 (Lidfalte) und 1 (Verblenden), auf den Lippen diesmal der alverde Lipstick pencil in der Farbe 30 red.



Mein Fazit: 
So wirklich zufrieden bin ich mit der Palette nicht; die Farben sind mir zu eintönig, um mich eine ganze Woche damit zu schminken und neigen zum Creasen. Das ist mir besonders an Tag 3 aufgefallen. Kommende Woche wird auf jeden Fall farbenfroher!
Das Blush gefällt mir immer noch super, allerdings war das erst mal genug Rosa.
Die Mascara von Estee Lauder finde ich genial, ich habe wohl einen neuen Liebling.
Und: Ich muss definitiv mehr meiner Lippenstift tragen. Da werde ich mich auch zukünftig nicht im Vorhinein festlegen, sondern wohl täglich neu auswählen.


1 Kommentar:

  1. Heyyo :)

    Ich finde deinen Blog total schön. Ich folge dir jetzt auch über bloglovin und hoffe du magst auch meinen Blog --> http://loni3.blogspot.de
    LG Lexa

    AntwortenLöschen