Mittwoch, 27. August 2014

[Review] Mein neuer Lieblingsduft für den Herbst: Tom Tailor College Sport

Hallo ihr Lieben,

vergangene Woche nahm ich überraschenderweise ein Päckchen an, über das ich mich sehr gefreut habe. Von Rossmann und Tom Tailor habe ich das Parfum "College Sport" zum Testen bekommen (danke dafür!).

Die Verpackung finde ich sehr ansprechend: der Karton ist hauptsächlich pink, das Logo vorn besteht aus einer samtigen Prägung. Solche Details finde ich toll!
Der Flakon selbst ist rund, das Namenslogo ist auf einer aufgeklebten Folie zu sehen. Der Deckel ist pinkmetallisch glänzend und wird von einer hübschen Schleife geziert. Das Design ist schon sehr verspielt und zieht wahrscheinlich eher jüngere Kundinnen an.

Kommen wir aber nun zum Wesentlichen, nämlich dem Duft.

Kopfnote: Bergamotte, Orange
Herznote: Orangenblüte, Iris
Basisnote: Ambra, Moschus, Vanille

Anhand des Namens und auch des Duftaufbaus hätte ich mit einem fruchtigen, eher frischen Duft gerechnet, die Verpackung passt allerdings besser zu einem sehr süßen, mädchenhaften Parfum. Das irritierte mich bereits beim Auspacken.
Überraschenderweise stimmt eher letzteres. Der Duft ist sehr schwer und süß; bereits beim Schnuppern am Flakon fällt das auf. Etwas zitrusartiges kann ich hier beim besten Willen nicht feststellen; hätte ich raten müssen, welche Fruchtnoten darin sind, hätte ich eher auf Erd- oder Himbeere getippt.

Je länger sich das Parfum auf der Haut befindet, umso mehr verfliegen die Fruchtaromen und ein recht schwerer Duft bleibt zurück. Dieser verliert allerdings mit der Zeit an Süße, sodass nach etwa einem halben Tag nur noch ein sehr intensiver, aber dennoch zarter, unaufdringlicher Vanilleduft wahrnehmbar ist. Moschus und Ambra rieche ich hier nicht heraus (zum Glück).
Ich finde das keinesfalls unangenehm, im Gegenteil. Besonders im Herbst und Winter liebe ich intensivere Düfte (das gleichnamige Parfum von Dita von Teese ist seit 2 Jahren mein Lieblingsduft für diese Jahreszeiten).
Zugegeben, im Flakon spricht mich der Geruch noch nicht sonderlich an, aber aufgetragen gefällt mir College Sport so gut, dass ich das Parfum zur Zeit täglich trage (passt ja auch zum Wetter) und ständig an meinem Handgelenk schnuppere, weil sich der Duft mit der Zeit verändert und absolut toll riecht.

Für 50ml Eau de Toilette zahlt ihr rund 10€, was ich absolut okay finde, vor allem, weil es sich so lange auf der Haut hält (welches EdT schafft das schon einen ganzen Tag lang?).

Wenn ihr auf schwere, süße Düfte steht, solltet ihr euch dieses hier mal anschauen (bzw. anschnuppern).
Von mir gibt's die volle Testpunktzahl!





Kommentare:

  1. Ich werde ihn auf jeden Fall mal schnuppern gehen... zu süß mag ich zwar nicht, aber vanillig eig schon gerne =) LG

    AntwortenLöschen
  2. Hab den Duft auch bekommen und kann ihn leider überhaupt nicht riechen.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen