Freitag, 31. Juli 2015

[Swatches] Kiko Mega-Haul

Hallo ihr Lieben,

nachdem es hier in den letzten Wochen urlaubsbedingt sehr still war, geht es heute mit einem Swatch-Post weiter.
Ich bin nämlich in Calais über einen Kiko-Store gestolpert und habe mich vom schönen Sale-Angebot vor Ort hinreißen lassen, ein paar (mehr oder weniger) unnötige Dinge zu kaufen. Die möchte ich euch heute vorstellen.






Fangen wir mit den Lippenprodukten an. Hier bin ich bei den Ultra Stylo Gloss Lipsticks (4,90€) fündig geworden.
Die Nuancen 805 Strawberry Pink und 812 Black Cherry fand ich am spannendsten - Strawberry Pink ist einfach eine ungewöhnliche Farbe, und Black Cherry schrie einfach danach, in meine My Lips But Better-Produktsammlung aufgenommen zu werden... :-D

Die Lippenstifte haben eine leicht gelige Konsistenz und ein stark glänzendes Finish mit mäßiger Farbabgabe, was in meinen Augen für den ultimativen Sommerlippenstift spricht. Sie lassen sich aber gut schichten, was man bereits beim Swatchen sieht, auf den Lippen aber noch mehr ins Auge sticht.

Strawberry Pink ist ein knalliges Rot mit Pinkeinschlag, sodass der Name sehr treffend ist. Wäre er deckend, wäre mir die Farbe sicher too much und nur für besondere Gelegenheiten, durch das sheere Finish finde ich sie aber auch bürotauglich.


Black Cherry sieht in der Hülse fast dunkelbraun aus, wirkt aufgetragen aber auch nicht mehr kirschig, sondern eher rosenholzig. Für mich ein toller Nudeton.
Was man vielleicht auf den Bildern erkennen kann: Dieser Lippenstift enthält kleine Schimmerpartikel. Die sind allerdings beim Swatchen und Tragen nicht mehr wahrnehmbar (zum Glück).

Bei Mascaras werde ich ja selten schwach, aber die Super Colour Mascara in der Farbe 05 Plum (5,90€) ist hier eindeutig eine Ausnahme. Ich suche schon eine Weile nach weinroter Wimperntusche und bin nun endlich fündig geworden. Vor Jahren hatte ich die Variante in braun und war sehr zufrieden mit ihr, ich bin also gespannt, wie sich diese schlägt.




Die Infinity Eyeshadows (2,40€) sind meines Wissens nach letztes Jahr ins Sortiment eingezogen und wurden, wenn ich mich recht entsinne, überwiegend positiv bewertet. Sie sind Teil eines Klick-Paletten-Systems (deshalb gibt es auch keine "richtige" Verpackung, sondern nur das Pfännchen mit abnehmbarem Plastikdeckel). Im Gegensatz zu ihren Vorgängern, von denen ich zuletzt gar nicht begeistert war.
Umso mehr freute ich mich im Laden, dass die "neuen" sich wesentlich besser machen: sie haben eine seidige Textur, eine super Farbabgabe und krümeln nicht.
Gekauft habe ich schließlich die Farben 219 Metallic Rose, 238 Mat Light Taupe und 271 Pearly Gray.

Metallic Rose wirkt im Pfännchen eher langweilig, entpuppt sich beim Swatchen aber als schimmerndes helles Rotbraun. Nicht, dass ich eine ähnliche Farbe nicht schon hätte (vor allem bei den Massen an Paletten, die hier herumschwirren, ist das mehr als wahrscheinlich), aber die Qualität scheint mir besser zu sein als bei Vergleichsprodukten mit dem gleichen Finish.

Mat Light Taupe entspricht dann beim Swatchen gar nicht mehr der Farbe im Pfännchen, wo sie eher hellbraun wirkt - auf der Hand wird ein Taubengrau-Lila daraus, das auch je nach Lichteinfall älter oder wärmer wirkt (ich habe ich wirklich gefragt, ob das wirklich der gleiche Pott ist!).






















Auf dem Bild musste ich ein bisschen an der Farbtemperatur drehen, um Mat Light Taupe und Pearly Gray möglichst originalgetreu wiederzugeben. Ganz schön, zickig die Burschen!
Nichtsdestotrotz bin ich mit der Qualität von Mat Light Taupe zufrieden, da er sich einfach deckend auftragen lässt und nicht krümelt.
Pearly Gray schließlich habe ich bereits in der alten Formulierung (da noch mit anderer Produktnummer), allerdings sieht die Farbe hier auch wieder komplett anders aus. Von der Textur sprechen wir erst gar nicht.
Was im Pfännchen noch nach Khaki-Grau aussieht, wird auf der Hand zu schimmerndem kühlem Grün-Grau. Je nach Lichteinfall sieht man hier allerdings auch mehr Grau als Grün. Ebenfalls gibt es hier keinen groben Glitzer, sondern nur feinsten Schimmer ohne Fallout, der schon mit der ersten Schicht super deckt.


Die Water Eyeshadows sind im Moment auch reduziert, und nach einer Swatchorgie habe ich mich für die Nuancen 208 Light Gold und 218 Grapefruit Pink (4,40€) entschieden.

Light Gold sieht wirklich aus wie flüssiges Gold - nicht nur in dem tollen Pfännchen, sondern auch auf dem Handrücken.
Der Lidschatten hat eine wahnsinnig gute Farbabgabe, ohne eine Glitzerbombe zu sein oder zu Fallout zu neigen.
Wie Grapefruit Pink aber zu seinem Namen gekommen ist, mir ehrlich gesagt schleierhaft. Hierbei handelt es sich nämlich um ein Orange, das golden changiert.
Das kann man bereit im Pfännchen sehr gut sehen, aber richtig kommt der Effekt beim Swatchen zur Geltung.



Der Lidschatten lässt sich genauso schön entnehmen wie sein goldener Freund, wobei man für einen tolleren Effekt etwas schichten muss.

Auf den Swatchfotos oben konntet ihr das Colour Veil Blush 02 Peony (5€) schon bewundern, hier zeige ich es euch nochmal im Detail.
Eigentlich entspricht es nicht so ganz meinem Beuteschema, denn im Pfännchen wirkt es recht peachig.
Beim Swatchen kommt es aber wesentlich pinker rüber. Peony ist gebacken und enthält winzige Schimmerpartikel, die beim Swatchen nicht so stark auffallen, im Gesicht aber einen tollen Glow hinterlässt. Den Highlighter kann man sich hier sparen! Ich bin sehr angetan von diesem Blush, obwohl meine Vergleichsmöglichkeiten (aka. Sammlung) jetzt nicht sooo gering ist.
Abschließend sind dann noch zwei Nagellacke in mein Einkaufskörbchen gewandert, und zwar 287 Dark Carmine Red und 362 Poppy Red (2,50€). 
Bei 287 war ich wieder etwas zu voreilig; beim Vergleich zu Hause fand ich einige andere Lacke, die diesem extremst ähnlich sehen, nicht zu vergessen ein Fläschchen von Kiko mit der Nummer 286, zu dem man ebenfalls keine gravierenden Unterschiede entdecken kann. Ich stell mich dann mal in die Ecke und schäme mich....

Dark Carmine Red ist ein satter, dunkler Beerenton, den ich im Laden super, bei Tageslicht aber keineswegs mehr außergewöhnlich fand.
Anders sieht es mit Poppy Red aus.
Dieses knallige Orange-Pink-Rot finde ich außergewöhnlich, allerdings sieht die Farbe bei jeder kleinen Lichtveränderung anders aus, was es extrem erschwert, sie mit meiner Kamera einzufangen.
Sie ist nicht ganz so orange wie auf den Bildern, sondern etwas pinker. Ich freu mich schon aufs Lackieren. Rein qualitativ konnte ich bei Kiko-Lacken bisher nicht meckern und würde sie mir jederzeit guten Gewissens kaufen.

So, ich hoffe, ihr habt bis hierhin durchgehalten, das war dann ja doch einiges an Text und jede Menge Bilder!

In den nächsten Tagen zeige ich euch noch zwei Looks mit den Produkten, in denen ich dann auch näher aufs Trageverhalten eingehen kann.

Welche Produkte von Kiko nutzt ihr am liebsten?



















Kommentare:

  1. Sehr sehr schöner Raubzug!
    Besonders die Lippenstifte und die Nagellacke gefallen mir. Beides macht bei mir keinen Sinn da ich in letzter Zeit keinen Lippenstift trage und Nagellack auf Arbeit nicht tragen darf. :(
    Da sind der schöne Dinge in deinen Besitz gewandert und ich freu mich schon auf ein paar Tragefotos...

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist dann natürlich doof, aber es gibt ja noch Freizeit ;-)

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  2. Die Mascara habe ich auch, bis jetzt jedoch nur einmal genutzt. Schöne Farbe, jedoch macht sie bei mir keine schönen Wimpern. Die zwei Water Eyeshadows sind sehr hübsch, besonders das Orange! Schöner Einkauf!

    Lg
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stört mich bei Mascara auch immer - man weiß vorher nie, ob die Wimpern damit besser werden... Zum Glück bin ich in dieser Produktkategorie nicht so anfällig für Spontankäufe :-)

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  3. Sehr schöne Sachen hast du dir gekauft. Die Lidschatten gefallen mir gut, der goldene sieht ja toll aus!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Dir auch einen schönen Tag!

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  4. Wow, ein richtig schöner Haul! Ganz besonders die Lidschatten haben es mir angetan!! <3

    xxx

    AntwortenLöschen
  5. Die Water Eyeshadows sind ja der Hammer! Ein toller Raubzug. c:

    AntwortenLöschen