Montag, 10. August 2015

[Review] Trend it up - Lip & Nail Products

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor ein paar Tagen ganz unverhofft ein Päckchen von dm erhalten, mit einer kleinen Auswahl von Produkten der neuen dm-Eigenmarke Trend it up.

Bereits auf den ersten Blick war ich sehr angetan; die Verpackungen der Nagellacke und Lippenprodukte wirken edel, hochwertig, mit einem cleanen Design. Rein optisch würde ich die Produkte nicht in der Preisklasse um 2-3€ ansiedeln.
Erhalten habe ich vier Produkte: zwei Nagellacke aus verschiedenen Reihen sowie ein Lipgloss und einen matten Lippenstift.



Fangen wir mit den Lippenprodukten an

Ultra Matte Lipstick - 040 Matte | 2,25€

Verpackt ist er in einer schwarzen mattierten Hülse, auf dem Deckel ist der Markenname eingeprägt, unten die Farbe des Lippenstifts in transparent. Einen Eigengeruch kann ich nicht wahrnehmen; wenn die Dinger stinken und vielleicht auch noch komisch schmecken, kann ich das absolut nicht ab, aber das Problem habe ich hier nicht.
Im Lippenstift selbst ist der Markenname ebenfalls eingeprägt.
040 Matte ist ein pinkes Rosenholz, das leicht ins Bläuliche geht. Eine wirre Farbbeschreibung, aber eine bessere finde ich nicht. Ich glaube, landläufig läuft diese Farbe auch unter "Himbeere". Auf den Fotos kommt sie etwas kühl rüber, aber ist genauso knallig wie "in echt".
Die Deckkraft ist super, bereits eine Schicht reicht für eine satte Farbe.
Das Finish würde ich aber nicht als matt, sondern eher satiniert beschreiben.
Der Auftrag auf die Lippen gelingt spielend, die Farbe wird schön gleichmäßig. Auf den Lippenfotos sieht es zwar aus, als würde sie sich in den Fältchen absetzen, das kann ich in natura aber nicht bestätigen.
Dafür ist die Haltbarkeit grandios. An diesem Tag waren wir auf einem Volksfest, und ich habe unter anderem einen Flammkuchen gegessen, der nicht gerade fettarm war. Das hat der Farbe überhaupt nicht geschadet, ich musste nichts nachziehen o.ä. Gegen Abend hat sich die Farbe dann gleichmäßig abgetragen, ein Stain ist allerdings geblieben. Den habe ich ganz unproblematisch mit AMU-Entferner runterbekommen, Gesichtswasser wäre sicher auch gegangen.
Womit ich aus Erfahrung auch nicht gerechnet hätte: Er trocknet die Lippen nicht aus! Das kenne ich sogar von angeblich pflegenden Lippenstiften anders, und ich bin dafür auch ziemlich anfällig. Hatte ich hier alles nicht.
Ich bin hellauf begeistert und habe mir am Freitag einen weiteren Lippenstift aus der Reihe gekauft. Ich kann sie euch ganz klar empfehlen!


 High Shine Lipgloss - 020 | 3,25€

Ich bin ja kein großer Gloss-Fan, und das wird sich mit diesem Produkt auch nicht ändern.
Die Nr. 020 ist ein kühles Bonbon-Rosa. Sieht an mir furchtbar aus, aber darum geht es hier ja nicht. :-D
Der Apllikator ist ein schmaler, kurzer, runder Pinsel - nicht meine bervorzugte Auftragsmethode.
Ich hatte ein paar Probleme beim Auftrag, weil der Pinsel recht weich ist und sich auseinanderbiegt. So wurde die Glossschicht an einigen Stellen immer dicker, ließ sich aber nicht optimal verteilen.
Außerdem hatte ich schon einige Male das Problem, dass sich beim Aufdrehen die Fassung des Flakons gelöst hat, sodass ich nicht nur den Pinsel mit etwas Gloss heraus gezogen habe, sondern quasi den kompletten "Stiel" mit gefühlt dem halben Inhalt der Flasche. Nach erneutem Zu- und Aufdrehen ging es dann wieder, ich finde das aber lästig und vor allem ist die Kleckergefahr so riesig.
Schön ist, dass das Gloss auch wirklich deckt und man etwas von der Farbe hat, die man kauft. Allerdings finde ich es recht klebrig und unangenehm auf den Lippen.
Allerdings kriecht es auch stark in die Lippenfalten. Für mich kein Produkt, dass ich mir selbst kaufen würde.












No. 1 Nail Polish - 050 | 6ml | 1,25€

Nagellacke stehen grad auf meiner Kaufverbotsliste, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht auf den Pinsel! :-D
Ich finde die No. 1 Nail Polishes sher attraktiv, weil sie eine tolle Farbauswahl bieten, die Flaschen aber nicht riesig sind. Hier hat man als Sammler mit mehr als 50 Farben wenigstens die Chance, mal eine aufzubrauchen! Ähem...
Der Pinsel ist entsprechend kurz und schmal, was ich eigentlich nicht so mag, aber hier komme ich gut damit klar.
050 ist eine Mischung aus Smaragdgrün und Türkis, wobei der Grünanteil überwiegt. Meine Kamera hat sich mit der Farbe sehr schwer getan. Sie ist etwas dunkler als auf den Bildern und definitiv grüner. Für den Sommer eine tolle Farbe.
Toll ist auch, dass sie größtenteils nach einer Schicht deckt. Ich musste lediglich den linken Daumennagel (der erstlackierte) mit einer zweiten Schicht versehen, der Rest war sofort top. Außerdem trocknet er ziemlich schnell; ich hätte meine Sally Hansen- Insta Dry eigentlich nicht gebraucht.
Über die Haltbarkeit kann ich auch nicht klagen; wie schon oft geschrieben, halten die meisten Lacke bei mir nur 2-3 Tage durch. Hier hatte ich nach 3 Tagen ein paar Absplitterungen, allerdings nach einem Putztag, bei dem meine Hände stark beansprucht wurden. Die meisten Nägel haben das unbeschadet überstanden und waren auch nach 5 Tagen noch top. Hier kann ich euch also eine absolute Empfehlung aussprechen!


Double Volume & Shine Nail Polish - 150 | 11ml | 2,25€

Ein weiteres Highlight!
Bei #150 handelt es sich um ein neoniges Himbeerrot. Gleiches Problem wie oben, meiner Kamera ist die Farbe zu krass. :-D
Der Pinsel ist länger und dicker als bei seinem kleinen Bruder, ich kam sehr gut damit zurecht.
Auch diese Farbe deckt bereits beim ersten Auftrag, ich musste nirgends nacharbeiten.
Die Trocknungszeit war sehr kurz, bereits nach 5min war er ohne Top Coat tatschsicher. Mit Überlack hat er dann auch 5 Tage durchgehalten, was mich absolut begeistert.
Ich würde jetzt am liebsten meine Lacksammlung rausschmeißen und mir das komplette Display von Trend it up zulegen, aber so unvernünftig bin ich dann doch nicht ;-)

Ich kann euch auch diese Lacke absolut ans Herz legen - kleiner Preis, viel Inhalt, tolle Qualität und große Farbauswahl!








Kommentare:

  1. Ein toller Post! Ich habe mir auch schon zwei Lacke geholt und finde sie so schön und qualitativ absolut okay - ich bin total verliebt in die tolle Farbauswahl bei den Lacken. Die Lippenstifte muss ich unbedingt auch ausprobieren, bisher habe ich nur einen matten Liquid Lipstick und finde ihn so lala - zwar sehr schön und matt, aber er settet nicht und kann unschön verwischen, was mich ein wenig paranoid macht, weil ich Angst habe, meine Lippenfarbe beim Sprechen und Gestikulieren im ganzen Gesicht zu verteilen :D Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Liquid Lipsticks sind nicht so meins - ich komme mit denen von Manhattan auch nicht wirklich klar, deshalb hab ich davon die Finger gelssen :-D

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  2. die lippenstiftfarben stehen dir super gut!
    liebe montagsgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Hab noch einen schönen Dienstag! :-)

      Löschen
  3. Was die Optik der Produkte angeht, empfinde ich genau anders als du: Ich finde, die sehen extrem billig aus. Aber so lange die Qualität stimmt, macht das ja nichts. Den Lippenstift muss ich mir mal näher anschauen, das Problem mit dem Austrocknen kenne ich nämlich leider auch recht gut :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, aber die Optik sollte einem auch gefallen; zumindest ich benutze Produkte lieber, wenn auch die Verpackung stimmt.
      Ich denke, bei 2,25€ kann man mal einen Versuch starten; ich persönlich finde sie auch bei trocknenen Lippen geeignet.

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  4. Oh der Gloss sieht aber wirklich nicht gut aus, gut dass ich für sowas nicht anfällig bin. Ich hab mir heute auch einen matten Lippenstift geholt und bin bis jetzt sehr angetan. Und zwei Lacke die ich aber bisher auch nur auf dem Nagelstäbchen lackiert habe, wunderschön sind sie aber... und ich mag die Flaschen und dass man sie so gut nebeneinander stellen kann...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Stimmt, ich kann sie auch super in meine Lackregale stellen bzw. legen, echt besser als z.B. bei Catrice...

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  5. Der Lippenstift steht dir richtig gut! :) Bzgl. des Glosses habe ich die gleichen Kritikpunkte wie du, aber schrägerweise finde ich, dass er die Lippen total groß erscheinen lässt, was zumindest ein kleiner Pluspunkt ist.
    Lieber Gruß, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :-D
      Stimmt, das ist dann was Positives. Darauf habe ich allerdings nicht geachtet, weil die Farben so in den Lippenfältchen hing ;-)

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen
  6. Tolle Fotos, ich muss demnächst auf jedem Fall mal zu DM um mir diese Produkte anzusehen. Ich bin schon seit den Pressefotos so gespannt darauf weil mich das Design und auch die Farben total ansprechen.

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
  7. Hab mir bei meinem letzten DM Einkauf einen Lack der Linie geholt, aber bisher noch nicht ausprobiert. War was die Verpackung angeht zwar skeptisch aber für den Preis lohnt sich ein Test,

    AntwortenLöschen
  8. der Lippenstift gefällt mir sehr gut! Ich mag die farbe :)
    und du hast einen sehr blog!

    zarah von

    zarahester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin erst mal ganz tapfer am Regal vorbeigegangen. Aber wenn ich den Lippenstift so sehe, denke ich: Verdammt! Hättest du dir mal genauer ansehen sollen. Na dann beim nächsten Mal ;)
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Die sind ja zum Glück nicht limitiert, da kannst du immer mal wieder stöbern :)

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen