Sonntag, 4. Oktober 2015

[Aufgebraucht] Mai - September

Hallo ihr Lieben,

heute gibt's den letzten Aufgebraucht-Post für dieses Jahr. Es ist zwar erst Oktober, aber der letzte Beitrag zu diesem Thema ist fünf Monate her, und ich bin einfach kein Aufbrauch-Monster, das im Monat eine halbe Drogerie leert. ;-)




Weleda Men Aktiv-Duschgel 
Starten wir mit dem einzigen Produkt meines Gatten. Das taucht hier nur auf, weil ich den Geruch ziemlich unangenehm und penetrant fand (nach Lavendel und Zitrus), was ihn nicht gejuckt, mich aber sehr gestört hat. War in einer Drogeriebox, würde ich nicht kaufen.

Rituals Sakura Spring Foaming Shower Oil
Das Duschöl habe ich euch in meiner Blogparade schon gezeigt, und eeendlich leer bekommen. Das Backup wird noch ne Weile im Schrank stehen - der Duft ist mir gerade etwas zu viel, obwohl ich das Produkt an sich toll fand. Sonst hätte ich es nicht nachgekauft. ;-)

Fa Duschgel Pinke Grapefruit
Aus dem Dreier-Pack habe ich noch anderthalb Flaschen. Geruch ist super sommerlich, ich würde es nachkaufen, wenn es da nicht noch eine Armee an Duschprodukten gäbe...
Herbal Essences Clearly Naked Glanz Pflegespülung
War mal in einem Blog-Gewinnpäckchen. Die Pflegewirkung gefiel mir gut, aber mit dem Minz(?)Geruch konnte ich mich nicht so recht anfreunden. Daher kein Nachkaufkandidat.

Douglas Time to coocon Body Scrub Cocoa & Almonds
Hier war ich eindeutig Verpackungs- und Duftopfer. Der intensive Kokos- und Mandelduft ging mir aber nach einer Weile auf die Nerven. Der Peelingeffekt hat mir gefallen, nachkaufen würde ich es aber trotzdem nicht.

Yves Rocher Liquid Hand Soap Vanilla Lemon
Hat super gerochen, so schön winterlich! Wenn sie mir noch mal über den Weg läuft, würde ich sie durchaus noch mal kaufen.
ebelin 140 Wattepads
Mein ständiger Nachkaufkandidat. Durch die Steppung an der Oberseite fusseln sie nicht und reinigen super. Mein Favorit unter den Eigenmarken (nur die von Demakup finde ich besser).

Balea klärende Reinigungstücher Mischhaut
Ich bin mittlerweile kein großer Fan mehr solcher Tücher. Diese hier waren recht aggressiv zu meiner Haut, sie hat nach der Benutzung etwas gebrannt und war gerötet. Außerdem ist der Duft nicht meins. Wird nicht nachgekauft.

essence eye makeup remover waterproof
Um das Fläschchen leer zu bekommen, habe ich wirklich Jahre gebraucht. Ich mag diese 2-Phasen-Reiniger überhaupt nicht und werde, wenn ich wasserfestes Augen-Make Up trage, eher auf das Balea Reinigungsöl zurückgreifen. Dieser Entferner kommt mir nicht mehr ins Haus.

Rival de Loop ölfreier AMU-Entferner
War jahrelang mein Favorit, es gab keinen Aufgebraucht-Post ohne ihn. Doch mittlerweile mag ich ihn auch nicht mehr so gern; ich habe das Gefühl, er hat Probleme mit Mascara und Eyeliner, sodass ich zum Entfernen zu stark rubbeln muss. Ich habe (leider) noch zwei Backups, die ich auch aufbrauchen werde, aber sonst würde ich von diesem Entferner erstmal Abstand nehmen.

L'Oreal Mizellen-Reinigungsfluid
Mein erstes Mizellenwasser. Ich fand es ok, aber nicht herausragend, außerdem hat mich die große Öffnung gestört, durch die jedes Mal zu viel Produkt geschwappt ist. Das von Garnier gefällt mir besser, weswegen ich dieses hier nicht nochmal kaufen würde.
Dr. Scheller Arganöl & Amaranth Anti-Falten Serie
Die Reihe habe ich vor einem Jahr zum Testen bekommen und die Produkte haben ewig gereicht. Die Cremes waren sehr reichhaltig, weswegen ich froh war, sie im Frühjahr aufbrauchen zu können. Für den Winter aber eine tolle Pflege, einen Nachkauf kann ich mir durchaus vorstellen.

Biotherm Aquasource Gel Cream
War mal ein Goodie bei einer Douglas-Bestellung. Die gelartige Konsistenz war im Sommer ideal, der Geruch angenehm (frisch, irgendwie nach Meer), die Pflegewirkung ausreichend, allerdings hat sie sich sehr schnell verbraucht. Deshalb und aufgrund des Preises kein Nachkauf.

Rival de Loop Hydro Pflegekapseln
Ich habe sie nicht wie angegeben in einer Woche verwendet sondern nur, wenn ich Bedarf an viel Pflege hatte. Tägliche Nutzung hätte meine Haut nicht mitgemacht, dazu war der Kapselinhalt zu reichhaltig. Das Hautgefühl hinterher war irgendwie merkwürdig (könnte auch am enthaltenen Silikonöl liegen), daher werde ich die Dinger nicht wieder kaufen.

Balea Bodylotion Große Gefühle
Bekam ich zugeschickt und war meine Pflege im Sommerurlaub. Der Duft war toll, die Wirkung aber eher zu vernachlässigen - hätte ich gerade mit trockener Haut zu kämpfen gehabt, hätte die Lotion absolut nichts dagegen ausrichten können. So war es in Ordnung, würde ich aber (selbst wenn die Creme noch erhältlich wäre) wegen der nicht vorhandenen Wirkung nicht kaufen.

Wellness & Beauty Körperbutter Sheabutter & Mandelöl
Die Creme war in einer Box von Rossmann. Den Duft fand ich nach einer Weile zu penetrant und war daher froh, als der Tiegel leer war. Die Pflegewirkung hat mir aber gefallen. Aufgrund des Duftes würde ich sie nicht nachkaufen.

Gina Tricot Beauty Body Butter Vanilla Lilac
Den Tiegel habe ich vor 3 Jahren in Finnland gekauft, aber erst vor einem Jahr angebrochen. Den Duft mochte ich nicht wirklich (süß, künstlich und penetrant), aber die Konsistenz war schön fest und die Pflege ideal für den Winter. Dass ich drei Jahre zum Anbrechen und Leeren gekauft habe, sollte alles über einen Nachkauf sagen.^^

alverde Körperbutter Vintage Rose
Der Duft war toll, allerdings war mir die Creme zu fest; es hat gedauert, sie auf der Haut zu verteilen und man hatte einen recht hohen Verbrauch. Aufgrund der Massen an noch vorhandenen Körperpflegeprodukten hätte ich sie mir nicht nachgekauft (wenn sie noch erhältlich wäre).

Schließlich gibt es auch diesmal wieder ein paar Produkte, die nicht leer sind, aber dennoch in den Müll wandern:

Nivea In-Dusch Body Lotion
Die hatte ich vor über zwei Jahren zum Testen bekommen, war aber absolut nicht mit ihr zufrieden. Da es mir aber widerstrebt, volle Sachen wegzuwerfen, habe ich sie noch hin und wieder benutzt. Die Flasche ist immer noch halb voll, allerdings ist sie nass schlecht zu greifen und das Rausdrücken ist schwierig, deshalb kommt sie jetzt wirklich weg.

Yves Rocher Aqua-Maske
Den Geruch mochte ich nicht so gern und eine erkennbare Wirkung konnte ich auch nicht feststellen. Da die Tube nun schon über drei Jahre auf dem Buckel hat, kommt sie weg.

Biocura Multi-Intensiv Serum
Ich glaube, das war zu Beginn meiner Bloggerzeit mal gehypt und ich habe es mir deshalb gekauft. Allerdings habe ich es nicht vertragen - meine Haut wurde nach der Benutzung immer rot und hat gebrannt. Warum ich es bislang noch nicht weggeworfen habe, weiß ich nicht, benutzt habe ich es seit Jahren nicht mehr.

Manhattan 2 in 1 Perfect Teint
Viel ist hier nicht mehr drin, außerdem ist mir das Puder viel zu dunkel.

alverde Camouflage - 002 beige
Ich komme mit so festen Konsistenzen zum Abdecken nicht zurecht. Nach vier Jahren kommt diese Creme daher in den Müll.

essence eyeshadow 18 - all i need
Den Lidschatten habe ich euch erst im Februar vorgestellt, doch er ist mir vor ein paar Monaten zerbrochen. Weil er so weich war, wurden aus den zwei Teilen ganz schnell Krümel, deshalb kommt er in die Tonne. Schade drum, die Farbe war toll.

essence forget it! 3 in 1 concealer
Den mochte ich eine zeitlang sehr gern, habe ihn aber irgendwann nicht mehr benutzt. Da er nun auch schon vier Jahre alt ist, wandert er in den Müll.

Bienen-Diätic Lippenbalsam mit Bienenwaben-Extrakt
Den konnte ich vor dem Kauf leider nicht testen. Der Duft ist toll, allerdings schmeckt er ganz furchtbar nach Erdöl (wisst ihr, was ich meine?) und pflegt überhaupt nicht. Leider ein weiterer Fehlkauf.

Labello Repair & Beauty
Der Stift war vor Jahren mal in einer Box, allerdings hat er meine Lippen nicht gut gepflegt. Daher wird er nun aussortiert.

The Body Shop Peeling Pad
Das Pad mochte ich sehr, es ist aber mittlerweile auch nicht mehr neu und wahrscheinlich verkeimt. Da ich jetzt nur noch Silikon-Reinigungspads benutze, würde ich es mir auch nicht nachkaufen.

Was ist in eurem Badezimmer in letzter Zeit so alles leer geworden?




Kommentare:

  1. Dafür, dass du kein Aufbrauchmonster bist, ist doch einige zusammengekommen ;)
    Rituals Düfte sind einfach toll und ein Duschöl von denen hätte ich auch zu gerne mal wieder. Allerdings habe ich eigentlich echt genug Kram. Naja mal sehen, 20% sind immer hin 20%.

    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Naja, hab ja ein halbes Jahr gesammelt, so waren es im Schnitt nur 3-4 Produkte im Monat ;-)
      Jaaa, Rabattaktionen sind blöd, da fühlt man sich so zum Kauf genötigt!

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen