Samstag, 21. November 2015

[Blogparade] 7 Shades of ... Red! Lippenstifte

Wie ich neulich schon schrieb, ist rot meine Lieblingsfarbe. Deswegen gibt's zu Steffis Blogparade "7 Shades of... Red!" heute einen zweiten Teil, in dem es sich um Lippenstifte dreht.



Hier ist mir die Auswahl schwer gefallen und ich war wirklich versucht, zwei Beiträge daraus zu machen. Dann siegte aber doch die Vernunft, sodass ich mich auf sieben Nuancen beschränke.
Die Lipstick Pencils von Alverde gab es nur für etwa ein Jahr im Sortiment, wenn ich mich recht entsinne, was sehr schade ist, denn die Farben waren toll und ich mag den Tragekomfort der Stifte. "Red" ist ein sattes deckendes Tomatenrot, das immer passt.

"Classic Red" von Alterra habe ich vor ein paar Monaten bei Pinky Sally gewonnen. Der leicht goldene Schimmer, der im Stift selbst noch durchkommt, ist aufgetragen nicht mehr zu sehen, was mir gefällt - ich bin kein Fan von schimmernden Lippenstiften. Die Farbe ist etwas heller und leuchtender als der Stift von Alverde und geht sehr gut als Alltagsrot.

"#4" von BL Deluxe (gibt's bei Kik) war einer meiner ersten roten Lippenstifte, und ich mag ihn immer noch recht gern. Das Kirschrot finde ich super, allerdings ist er mir mittlerweile etwas zu sheer. Als Einsteigerrot aber toll.
"Rapture" von Wet'n'Wild ist ebenfalls ein Rotton, den ich gern im Alltag verwende. Er geht ein bisschen ins Braunorange; wie ich finde, eine Farbe, die einem nicht ständig über den Weg läuft. Außerdem deckt er hervorragend und hält sehr gut.

Die Matte Deluxe Lipsticks von p2 sind ja auch vor einer ganzen Weile aus dem Sortiment genommen worden. Es gab ein paar tolle Farben, allerdings ist die Konsistenz hier etwas schwierig. "I love you" z.B. sieht auch schon arg mitgenommen aus, obwohl er noch gar nicht so viel auszustehen hatte. Das knallige Kirschrot funktioniert leider nur bei sehr gepflegten Lippen, da spielen meine oft nicht mit. Deswegen trage ich ihn nicht allzu oft.

Anders verhält es sich mit "Strong Russet" von p2. Mittlerweile mein liebstes Rot. Es ist dunkel, es deckt und es hält - was will man mehr?

Fast so schön finde ich den Lipstick Pencil "Fig", wenn ich mich recht entsinne, vor vier Jahren das erste LE-Stück, das ich mir bewusst gekauft habe. "Fig" ist ein wenig pinker als "Strong Russet", aber ähnlich deckend und langanhaltend.







 



Habt ihr ein ähnliches Faible für rote Lippenstifte? 


Kommentare:

  1. Hey :)
    Man findet bei mir zwar rote Lippenstifte, aber ich benutzte sie richtig selten! Hast aber einen tollen und interessanten Beitrag geschrieben.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  2. die farben sind einfach sooo toll :)
    liebe wochenendgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow soviele tolle Rottöne.
    Viele davon dürften bei mir auch einziehen, vorallem Strong Russet ist einfach ein Traum.
    Eine geniale Auswahl.

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  4. Da ist ja eine Farbe schöner als die andere! So viele schöne Schätze. Also jetzt im Winter trag ich immer Brille und wenig Augen Makeup, da darf der Lippenstift schon mal etwas knalliger werden.

    Mal sehen, wann der nächste Post kommt, genießt erstmal die erste Zeit zu dritt.

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich schöne Auswahl an roten Lippenstiften. Ich trage Rot auch sehr gerne. Der P2 Strong Russet wäre genau mein Beuteschema.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen