Freitag, 8. April 2016

[Projekt] Wear 'em All - Sammelpost Woche 2

So schnell ist die zweite Woche "Wear 'em All" vorbei! Mir hat es wieder viel Spaß gemacht einen Grund zu haben, mich regelmäßig zu schminken und wieder mehr mit meinem Make Up zu beschäftigen - ich habe viele Produkte benutzt, die lange vor sich hin staubten und so auch einiges aussortiert. Aber nun zum heutigen Thema - welche Lippenstifte waren in den letzten Tagen fällig?


In dieser Woche kam ein recht breites Farbspektrum zum Einsatz, wie ihr hier sehen könnt. 
Den Anfang machte der Ultra Glossy Stylo von Kiko in der Farbe "Strawberry Pink", eine sehr sommerliche Farbe. 
Für einen Glossstift hält er super, nach ein paar Stunden waren meine Lippen immer noch gleichmäßig gefärbt. Außerdem spendete er Feuchtigkeit, was meine trockenen Lippen ja immer sehr begrüßen. Obwohl ich solche Texturen gerade gar nicht mehr so mag, überzeugt mich dieser Stift immer noch.
Am nächsten Tag war mir mehr nach einer natürlichen Farbe und griff zu einem meiner beiden Lippenstifte von Barry M., die sich (zumindest auf den ersten Blick) sehr ähneln.
Mulberry ist ein mauviges Rosenholz, das gut deckt. Was mich diesen Stift selten benutzen lässt, ist der etwas muffige Geruch bzw. Geschmack, da bin ich recht empfindlich. Nach einer Weile geht das aber und die guten Trageeigenschaften wiegen das wieder auf. Die Farbe hält ebenfalls lang, deckt und trägt sich gleichmäßig ab, liegt aber nicht schwer auf den Lippen. Einer meiner beiden Favoriten in dieser Woche!


Als nächstes kam einer meiner liebsten MAC-Lippenstifte an die Reihe, nämlich Brick-O-La. 
Den habe ich mir mal als Sample bei The Body Needs bestellt und fand ihn so toll, dass die Originalgröße her musste. Leider sieht er nicht so toll aus wie bei Jettie (deswegen hatte ich ihn mir eigentlich bestellt). Ich finde, er hat die perfekte Mischung zwischen außergewöhnlich-auffällig und dezent und ich trage ihn sehr gern im Alltag. Das ist Liebe, deshalb ist er in dieser Woche meine Nummer eins <3 .="" p="">
 
Ein Alltags-Liebling war auch Sex and the City vor zwei Jahren - er ist schon ziemlich runtergenudelt, weil ich ihn immer bei der Arbeit getragen habe.
Inzwischen kann ich wie gesagt diesen glossigen Texturen nichts mehr abgewinnen und obwohl es die perfkte Mlbb-Farbe ist, habe ich ihn jetzt aussortiert. Die Farbe verschwindet einfach zu schnell und ist auch leicht rutschig. Der Verlierer der Woche.
Am meisten überrascht hat mich die Lip Cream von p2. 
Nachdem ich sie für diesen Blogbeitrag geswatcht und aufgetragen hatte, verschwanden die Paletten in der Versenkung, weil komischer Geruch und umständliche Anwendung. Da die Farben aber so schön sind, nahm ich mir ein Herz (irgendwann muss ich ja eh ran...^^) und knöpfte mir den Fuchsia-Ton (2. v. l.) vor. Der Geruch war immer noch oll und die Creme so fest und klebrig, dass man ne ganze Menge davon brauchte, um die Lippen komplett einzufärben, aber dann...! Die Farbe sieht echt klasse aus und hält wirklich enorm lang für solch ein 1-Phasen-Produkt. Sogar eine Mahlzeit hat sie schadlos überstanden, trinken sowieso. Nach 4, 5 Stunden war der Glanz langsam verschwunden, die Farbe selbst hat sich als Stain aber wirklich den ganzen Tag gehalten und ließ sich abends trotzdem ganz unkompliziert entfernen (bzw. das, was dann noch übrig war). Ich musste nicht nacharbeiten, was wirklich sehr selten ist.
Die weiteren Farben werden hier definitiv auch bald zum Einsatz kommen! 












Ich bin also auch nach dieser Woche begeistert von meinen Entdeckungen (auch wenn es irgendwie traurig ist, dass man so viel Kram hat, dass man Produkte aus den Augen verlieren kann) und hochmotiviert in die nächste gestartet. So viel sei schon gesagt, auch hier gibt es wieder einige Wieder- bzw. komplette Neuentdeckungen!

Welche Farbe gefällt euch hiervon am besten?



1 Kommentar:

  1. Da hast du ja einige Schätzchen heraus gekramt! Ich finde, dass dir alle Farben hervorragend stehen. Mir persönlich gefallen der Kiko und der Barry M. Lippenstift besonders gut!

    Liebste Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen