Mittwoch, 20. April 2016

[Review] Marabu Volumen- und Intensiv-Pflege-Shampoo-Konzentrat

Von den Marabu-Shampookonzentraten habt ihr sicher in den letzten Monaten schon gehört bzw. gelesen. Da ich aber sehr angetan von ihnen bin, möchte ich sie euch auch noch mal kurz vorstellen.

Die von Marabu entwickelten Shampoos werden in Deutschland produziert. Hintergedanke war, dass normale Shampoos zu einem Großteil aus Wasser bestehen und so viel Verpackung (= große Flaschen) benötigen und sich außerdem schlecht dosieren lassen.
Beides wird dadurch umgangen, dass man nur eine geringe Menge des Produkts mit dem Pumpspender entnimmt (bei mir reichen drei Pumphübe völlig aus, die Menge seht ihr auf dem Bild) und das Wasser quasi "manuell" hinzufügt - indem man das Shampoo mit etwas Wasser aufschäumt, bevor man es sich auf den Kopf gibt. So sind sie dreimal ergiebiger als herkömmliche Shampoos.
Die Tuben enthalten 100 ml Shampoo und kosten 3,99 €. Kaufen könnt ihr sie u.a. bei amazon, Müller und real.

Ich finde diese Idee sehr gut - in meinem Bad stehen schon so viele große Verpackungen, da nehmen diese Shampoos weniger Platz weg. Außerdem sind sie sehr komfortabel auf Reisen. Durch den Pumpspender, der mit einem Deckel verschlossen wird, kann nichts auslaufen.

Soviel zu den harten Fakten. Aber was können die Shampoo-Konzentrate wirklich?




Volumen-Shampoo
"Gibt feinem, kraftlosem und normalem Haar mehr Volumen und neuen Schwung.
Es enthält milde waschaktive Substanzen, flüssiges Keratin und Pflegepolymere für mehr Volumen.
Ohne Parabene und Silikone
Duft: Frische Duftnote mit Aspekten von
 weißem Tee und Citrusfrüchten
Inhalt: 100 ml"
INCI

AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, COCO-GLUCOSIDE, GLYCOL DISTEARATE, PEG-7 GLYCERYL COCOATE, PARFUM, GLYCERYL OLEATE, PANTHENOL, SODIUM CHLORIDE, HYDROLYZED KERATIN, DICAPRYLYL ETHER, CITRIC ACID, LAURYL ALCOHOL, SODIUM BENZOATE, POLYQUATERNIUM-7, POLYQUATERNIUM-10, POTASSIUM SORBATE, PHENOXYETHANOL, BENZOIC ACID, SODIUM SULFATE, ISOPROPYL ALCOHOL, TOCOPHEROL, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, LECITHIN, ASCORBYL PALMITATE, LIMONENE, LINALOOL, CI 19140, CI 42090.

Das Volumen-Shampoo lässt das Haar nach dem Waschen deutlich fluffiger aussehen. Es fühlt sich
nicht ausgetrocknet an, fettet aber auch nicht unglaublich schnell nach. Ich mag es sehr und nutze es besonders gern an Wochenenden, an denen ich unterwegs bin und mir Das Mitschleppen diverser Haarutensilien sparen will.
Einen Punkt Abzug gibt es wegen des Preises.






Intensiv-Pflege-Shampoo
"Es verleiht trockenem und sprödem Haar wieder Glanz und Geschmeidigkeit.
Das enthaltene Pro Vitamin B5 wirkt feuchtigkeitsspendend und glättend.
Mit feuchtigkeitspendendem D-Panthenol.
Ohne Parabene und Silikone
Duft: Fruchtig-blumige Duftnote
Inhalt: 100 ml"
INCI

AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, COCO-GLUCOSIDE, PANTHENOL, GLYCOL DISTEARATE, PEG-7 GLYCERYL COCOATE, GLYCERYL OLEATE, SODIUM CHLORIDE, DICAPRYLYL ETHER, PARFUM, LAURYL ALCOHOL, GLYCERIN, CITRIC ACID, SODIUM BENZOATE, POLYQUATERNIUM-7, POLYQUATERNIUM-10, POTASSIUM SORBATE, LECITHIN, AVENA STRIGOSA SEED EXTRACT, BENZOIC ACID, ISOPROPYL ALCOHOL, TOCOPHEROL, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, ASCORBYL PALMITATE, LINALOOL, LIMONENE.

Beim Intensiv-Pflege-Shampoo ist der Effekt leider nicht so deutlich wie beim Volumen-Shampoo. Hier bin ich aber auch gerade ein Härtefall - ich habe immer noch postnatalen Haarausfall, außerdem sind meine Spitzen wieder furchtbar kaputt und werden noch stärker belastet, weil mein Sohn ständig daran zieht, wenn sie offen sind (einen Zopf kann und will ich nicht ständig tragen, weil das momentan meine Kopfhaut zu stark strapaziert).
Ohne zusätzliche Pflege (Spülung und/oder Haaröl) komme ich hier aber auch nicht aus. Dennoch fühlt sich mein Haar gepflegt an und glänzt, ebenfalls ohne enorm schnell nachzufetten - das ist ja häufig bei Pflegeshampoos der Fall.
Punktabzüge gibt es hier ebenfalls des Preises wegen und weil mir die Pflegewirkung nicht ganz ausreicht.



Insgesamt kann ich euch aber beide Shampoos empfehlen - sie erfüllen ihr Versprechen, enthalten keine Silikone und sind platz- und materialsparend.


Kennt ihr die Shampoo-Konzentrate bereits? Findet ihr so etwas interessant oder ist das tendenziell kein Produkt, das ihr benutzen würdet?





Kommentare:

  1. ich habe bisher auch nur gutes gelesen, vielleicht sollte ich die tatsächlich mal probieren :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist generell eine ziemlich gute Idee. Ich müsste halt mal noch schauen was meine Haare damit anfangen können. Die sind da immer etwas anspruchsvoll. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich.. ich komme auch mit so vielen Pflegeprodukten nicht zurecht, da muss man sich wirklich durchprobieren...

      LG, OktoberKind :-)

      Löschen